Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -2 ° Nebel

Navigation:
Junglandwirtetag: Bundesminister zu Gast

Gifhorn Junglandwirtetag: Bundesminister zu Gast

Gifhorn. Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) hat eine Lanze für Teilzeit-Bauern gebrochen. Die Nebenerwerbslandwirtschaft sei mitnichten ein Auslaufmodell, sagte er am Donnerstag beim niedersächsischen Junglandwirtetag in Gifhorn.

Voriger Artikel
Behandlungsfehler am Gifhorner Klinikum?
Nächster Artikel
1,3 Millionen Euro für Radweg

Zu Gast beim niedersächsischen Junglandwirtetag in Gifhorn: Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU).

Quelle: dpa

"Weil sie gerade neue Zweige, sei es von Tourismus hin zu anderen Produkten, mit aufnehmen kann."

In Niedersachsen haben nach Schätzung des Landvolkes 38 Prozent der Bauern noch einen anderen Job. Sie tun sich laut Deutschem Bauernverband besonders schwer, den Nachwuchs für eine Hofnachfolge zu begeistern. Viele Kinder von Nebenerwerbsbauern gingen lieber in Branchen mit höherem Verdienst.

dpa/lni

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt
Weihnachtsmärchen "Der gestiefelte Kater"

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr