Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Jugendwerkstatt will aus altem Bahnhof ausziehen

Gifhorn Jugendwerkstatt will aus altem Bahnhof ausziehen

Die Gifhorner Jugendwerkstatt will den Standort im alten Bahnhof aufgeben. Das Gebäude soll verkauft werden. Mit einem abgespeckten Programm will die Einrichtung des Kirchenkreises im Elisabeth-Thieme-Haus in der Maybachstraße weiter arbeiten. Superintendent Michael Thiel stellte das Konzept gestern Abend dem Kirchenkreistag vor.

Voriger Artikel
Kontrolle auf B 188: 50 Verkehrssünder
Nächster Artikel
Diebe klauen zwei Motorräder

Verkauf geplant: Die Jugendwerkstatt soll aus dem alten Bahnhof ausziehen. Im Thieme-Haus soll mit weniger Angeboten weiter gearbeitet werden.

Quelle: Photowerk (Archiv)

Eine geplante Gesetzesänderung des Bundes (AZ berichtete) bringe mehr als 100 Jugendwerkstätten in Niedersachsen in finanzielle Schwierigkeiten, begründete Thiel die geplanten Maßnahmen: „Wenn wir nicht deutlich umschreiben, werden die Kosten die Jugendwerkstatt auffressen.“ Das vom Kirchenkreisvorstand beschlossene Konzept schlägt vor, das Thieme-Haus und den Wertstoff-Hof in Ausbüttel weiter zu betreiben.

Hauswirtschaft und Tischlerei erhalten bleiben, Fahrradwerkstatt, Möbellager und Flotte Tasche werden dicht gemacht. Der „Fanschop“ wurde bereits geschlossen. Befristete Mitarbeiterverträge laufen aus.

Für den Umbau des Thieme-Hauses hat ein Architekt Kosten von mehr als 450.000 Euro errechnet.

ust

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Themenseite zur Bundestagswahl 2017 finden Sie alle News und Informationen zur Wahl des deutschen Bundestags am 24. September 2017. mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Klassenerhalt geschafft: Muß der VfL in der nächsten Saison wieder zittern?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr