Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Jugendwerkstatt ohne Großküche
Gifhorn Gifhorn Stadt Jugendwerkstatt ohne Großküche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:50 26.08.2011
Keine Großküche für die Jugendwerkstatt: Schulessen soll gemeinsam mit der Diakonie geliefert werden.
Anzeige

Noch 2010 hatte der Kirchenkreistag grünes Licht für die Mittelbereitstellung für die Sanierung des alten Bahnhofes und den Bau einer Hauswirtschaftsküche gegeben, erinnerte Superintendent Michael Thiel. Eine geplante Gesetzesänderung des Bundes bringe die JWG nun in Finanznöte. „Wir haben den Plan zum Bau einer Großküche darum fallen lassen“, stellte Thiel dem Kirchenkreistag ein Konzept zur Reorganisation der Jugendwerkstatt vor.

„Auch ohne eine eigene Großküche werden wir den Lieferverpflichtungen, die wir für Schulessen eingegangen sind, nachkommen“, versprach Thiel. Durch eine Kooperation mit den Diakonischen Heimen blieben die JWG und der Kirchenkreis „ein verlässlicher Partner“.

So wolle die JWG weiterhin die Logistik für die Essensausgabe im evangelischen Gymnasium in Meine bereit stellen. Für die Schulen der Samtgemeinde Isenbüttel ist jedoch zum Schuljahreswechsel 2012/2013 die Kündigung der Verträge geplant. Hier könne die personalintensive Logistik nicht mehr geleistet werden, heißt es in dem Konzept, das der Kirchenkreisvorstand bereits abgesegnet hat.

ust

Anzeige