Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Jugendplatz: Container muss weg

Isenbüttel Jugendplatz: Container muss weg

Isenbüttel. Der Container auf dem Isenbütteler Jugendplatz muss weg! Der letzte Einigungsversuch scheiterte am Donnerstagabend hinter verschlossener Tür im Verwaltungsausschuss. Der von der Isenbütteler SPD an die Gemeinde gespendete Container kann nun nicht als Materiallager für die Jugendförderung dienen, die gewünschte Betreuung auf dem Jugendplatz ist damit wohl – zumindest für diesen Sommer – abgehakt.

Voriger Artikel
Iseweg: Sperrung bleibt noch Monate
Nächster Artikel
Neunjähriger aus Rühen läuft mit FC Barcelona auf

Jugendplatz: Lange zofften sich die Politiker um den ungeliebten Container – jetzt muss er weg.

Quelle: Nowak (Archiv)

CDU und IWG haben sich durchgesetzt. Beide Fraktionen sind zwar grundsätzlich für eine Betreuung auf dem Jugendplatz. „Aber mit diesem Container können wir uns nicht anfreunden“, so CDU-Fraktionschef Claus-Werner Schulze.

Doch was haben Christdemokraten und Wählergemeinschaft eigentlich gegen die SPD-Spende? Schließlich bekäme die Gemeinde das Materiallager auf dem Jugendplatz so zum Nulltarif. „An die Folgekosten hat aber keiner gedacht“, weist IWG-Fraktionschef Hartmut Korban auf Wasser- und Stromanschluss hin. „Die Jugendpflege ist Aufgabe der Samtgemeinde – es geht nicht an, dass wir als Gemeinde alles bezahlen.“

„Die Jugendförderung muss da hingehen, wo die Jugendlichen sind“, fordert Korban ein mobiles Materiallager. Als „Anschubfinanzierung“ wollen CDU und IWG deshalb nun 1000 Euro aus der Gemeindekasse locker machen und der Samtgemeinde geben – eine Entscheidung darüber gibt es aber erst nach den Ferien.

Bürgermeister Peter Zimmermann ist enttäuscht: „Was die Jugendförderung eigentlich wollte, ist leider aus dem Fokus geraten.“

til

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Köstlichkeiten vom Grill und internationale Biersorten locken vom 20. bis 22. Oktober in die Gifhorner Fußgängerzone mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Die Sanierung des Bahnübergangs bei Ausbüttel hat begonnen. Sind Sie von den Arbeiten auf der B4 betroffen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr