Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Jugendliche aus Gifhorn beginnen Juleica-Ausbildung
Gifhorn Gifhorn Stadt Jugendliche aus Gifhorn beginnen Juleica-Ausbildung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:00 09.10.2018
In den Herbstferien aktiv: Jugendliche aus dem Raum Gifhorn begannen die Juleica-Ausbildung. Quelle: privat
Gifhorn

In Deutschland engagieren sich Jugendliche deutlich häufiger ehrenamtlich als alle anderen Altersgruppen. Das ist das Ergebnis von Untersuchungen renommierter Jugendinstitute. Regional zeigt sich das an den Jugendgruppenleiterlehrgängen, die von Jugendlichen und jungen Erwachsenen in den Ferien absolviert werden.

15 Jugendliche aus dem Kirchenkreis dabei

So haben in der ersten Herbstferienwoche in der Jugendherberge in Uelzen gerade 15 Jugendliche der Evangelischen Jugend des Kirchenkreises Gifhorn ihre Juleica-Ausbildung begonnen. Zusammen mit Ehrenamtlichen aus dem Kirchenkreis Lüneburg widmeten sie sich sechs Tage lang Grundfragen der Gruppenpädagogik.

Lehrgang ist auch Persönlichkeitsbildung

Unter Leitung der Kirchenkreisjugendwarte Andreas Schulze-Mauk und Barbara Schink aus Lüneburg erarbeiteten sich die 14 bis 20-Jährigen Themen wie Entwicklungspsychologie, Jugendleiterrecht, Methodik der Jugendarbeit und weitere wichtige Themen. Das Hauptaugenmerk des Lehrgangs ist eigenes Ausprobieren zu fördern. „Jugendleiterlehrgänge sind nichts für den grünen Tisch“ erklärt Schulze-Mauk. „Sie sind immer auch ein Stück Persönlichkeitsbildung und bewirken einen Motivationsschub.“ Dieser wurde deutlich, als sich die Teilnehmer spontan der Aktion „Jugend Zukunft Schaffen“ des Landesjugendrings anschlossen. Darin wird die Landesregierung aufgefordert die Bildungsmittel für Jugendarbeit um zwei Millionen Euro pro Jahr zu erhöhen.

Von unserer Redaktion

Gifhorn Stadt Orientierungsmarsch der Stadtjugendwehr - Gamsener Team holt sich den Titel

Das Wetter passte, der Spaß stand im Vordergrund: Zu einem ganz besonderen Dienst trafen sich am Wochenende mehr als 50 Nachwuchs-Feuerwehrleute aus dem ganzen Stadtgebiet in Gamsen. Der Orientierungsmarsch der Stadtjugendfeuerwehr stand auf dem Programm.

09.10.2018
Gifhorn Stadt Konzert für „Helfen vor Ort“ in der Stadthalle - Heeresmusikkorps spielt für guten Zweck

Ein Termin, den sich Musikliebhaber und Unterstützer der AZ-Aktion Helfen vor Ort schon mal im Kalender notieren sollten: Am Dienstag, 6. November, kommt das Heeresmusikkorps Hannover erneut zu einem Benefizkonzert in die Gifhorner Stadthalle, das Konzert beginnt um 19.30 Uhr.

10.10.2018

Fuß vom Gas und umsichtig fahren: Wenn in der Nacht auf den 29.Oktober nachts um drei Uhr die Uhren um eine Stunde zurück gedreht und auf Winterzeit umgestellt werden, steigt auch auf den Straßen im Landkreis wieder die Wildunfallgefahr.

09.10.2018