Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 8 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Jugendflohmarkt findet im Schlosshof statt

Gifhorn Jugendflohmarkt findet im Schlosshof statt

Spielzeug, Kleidung, Kuriositäten - zum Altstadtfest gibt‘s am Samstag, 22. August, auf dem Schlosshof wieder den Jugendflohmarkt für Kinder und Jugendliche bis 16 Jahren.

Voriger Artikel
Polizei stoppt eiligen Rollerfahrer
Nächster Artikel
Kontrolle: Mann (68) mit 151 km/h erwischt

Beliebte Veranstaltung: Parallel zum Altstadtfest findet im Schlosshof wieder ein Jugendflohmarkt statt.

Organisator ist die Sparkasse Gifhorn-Wolfsburg.

„Auf dem Hof finden bis zu 350 Verkaufsstände Platz“, erläutert Alexa von der Brelje, Sprecherin des Kreditinstituts. Die Tische stellt die Sparkasse bereit. „Sie werden nach Eingang der Anmeldungen vergeben“, sagt sie. Wer also in den Ferien sein Taschengeld noch etwas aufbessern und nicht mehr benötigtes Spielzeug verkaufen möchte, sollte sich rechtzeitig einen Platz sichern.“

„Anmeldungen nehmen alle unsere Filialen bis Mitte August entgegen“, sagt von der Brelje. Auch können sich Interessierte online unter der Adresse www.spk-gifhorn-wolfsburg.de registrieren.

Die Standgebühr beträgt dreiEuro. „Wer ein Giro exklusiv Start-Konto der Sparkasse hat, zahlt dagegen nur 1,50 Euro“, informiert sie. Weitere Informationen sind telefonisch erhältlich unter  05371 814-885.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt
VW-Betriebsversammlung März 2016

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Der Mülltonnentausch im Kreis Gifhorn läuft: Halten Sie das neue, chip-basierte System für sinnvoll?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr