Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Jugendcamp statt Kaserne: Investor kauft Gelände
Gifhorn Gifhorn Stadt Jugendcamp statt Kaserne: Investor kauft Gelände
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:59 04.12.2012
Ehemalige Kaserne in Wesendorf: Ein russischer Investor will dort ein internationales Jugendcamp errichten. Quelle: Photowerk (ba/Archiv)

Inzwischen ist das Gelände an den Investor verkauft, im Internet gibt es unter www.campuswesendorf.com eine Seite, auf der sich bereits viele Details zum Jugendcamp finden.

Neben einer Vielzahl an Sprachkursen runden Sport- und Freizeitangebote den Aufenthalt im Campus ab. „Wenn Ihr Kind in die Welt der Kinderstadt International Campus Wesendorf eintaucht, bekommt es die einmalige Gelegenheit, allen seinen individuellen Eigenschaften nachzugehen sowie unbekannte Talente zu entdecken. Im Rahmen einer kleinen Kinderstadt bekommt es die Gelegenheit, seine Selbständigkeit zu spüren indem es praktisch in alle Gebiete des modernen Lebens eintauchen kann“, heißt es auf der Internetseite.

Auch Zahlen werden genannt: 360.000 Quadratmeter Fläche, 1500 Unterkünfte, bis zu 200 Angestellte, Zimmer mit 25 Quadratmetern für sechs Personen soll es geben, außerdem ein Stadion mit Sitzplätzen für 2000 Personen, Freilichtbühne und überdachte Bühne für Aufführungen, Turnhalle, Fitnesszentrum, Theater, Kino, Videothek, Disko.

Sprachkurse in Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Russisch, Chinesisch und Deutsch sollen ein Schwerpunkt sein. Supermarkt, Café, Schnellimbiss, Restaurants sind geplant, ebenso ein Sanitätshaus für Ärzte und Pfleger.

ba