Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Johanna Hallmann argumentiert am besten
Gifhorn Gifhorn Stadt Johanna Hallmann argumentiert am besten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:00 24.01.2019
Rhetorik-Wettbewerb der Sparkasse Gifhorn-Wolfsburg: 19 Schülerinnen und Schüler aus sieben Schulen in der Region nahmen teil. Fünf schnitten besonders gut ab. Quelle: Torben Niehs
Gifhorn

Zwei Themen standen zur Auswahl: Zu „Licht aus, Tank leer, Handy tot“ zum Thema Erdölreserven und „Das Meer ertrinkt in Plastikmüll“ mussten die Teilnehmenden referieren. Die dreiköpfige Jury, Edwin Nanko und Azubi Henrik Mödecker von der Sparkasse Gifhorn-Wolfsburg sowie Vorjahressieger Tilman Mai von der IGS Sassenburg, bewerteten Inhalt, Sprache, Körpersprache, Struktur und Gesamteindruck.

Rhetorik-Wettbewerb der Sparkasse Gifhorn-Wolfsburg: 19 Schülerinnen und Schüler aus sieben Schulen waren dabei, hier sind sie zu sehen.

Am Pult in der alten Schalterhalle der Sparkasse in Gifhorn standen: Amelie Patzer (Gymnasium Hankensbüttel), Damian Hermanski (IGS Sassenburg), Johanna Hallmann (Humboldt-Gymnasium Gifhorn), Eric Wiechel (Ratsgymnasium Wolfsburg), Hannah Schütz (Sibylla-Merian-Gymnasium), Emily Pasch (HG), Daniel Schön (Theodor-Heuss-Gymnasium Wolfsburg), Jana Wosny (Ratsgymnasium), Shehed Al-Wassiti (Otto-Hahn-Gymnasium Gifhorn), Erik Redecker (IGS Sassenburg), Lina Gottschalk (SMG), Lukas Eisner (HG), Annika Pickert (OHG), Julia Alpers (Gymnasium Hankensbüttel), Malte Freisem (OHG), Lea Grabowski (SMG), Jacob Reichelt (Ratsgymnasium), Jule Gaidus (HG) und Josh Freitag (Theodor-Heuss-Gymnasium).

Die Bestplatzierten sind Johanna Hallmann auf Platz eins, Hannah Schütz auf zwei, Shehed Al-Wassiti auf drei, Josh Freitag auf vier und Lina Gottschalk auf fünf.

Von Dirk Reitmeister

Seit 30 Jahren besteht bereits die Seniorenschule des Gifhorner Seniorenbeirates, jetzt startet sie mit 19 Kursen in das 43. Semester. Unterstützt wird der Seniorenbeirat dabei von elf Dozenten. Von denen sind neu dabei Christine Singer (Computer), Christa Renner (Malerei) und Rüdiger Humburg (Geschichte).

23.01.2019

Wo gibt es Hilfe bei Sucht, Depressionen oder Einsamkeit? DIe Selbsthilfekontaktstelle der Gifhorner Arbeiterwohlfahrt weiß Rat.

23.01.2019

Nicht nur von Seiten der Stadt drohen dem AfD-Ratsherrn Robert Preuß juristische Konsequenzen. Nach seinem beleidigendem Facebook-Statement muss er nun auch damit rechnen, von Historiker Dr. Manfred Grieger rechtlich belangt zu werden.

26.01.2019