Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt „Jetzt habe ich viel mehr Freiheiten“
Gifhorn Gifhorn Stadt „Jetzt habe ich viel mehr Freiheiten“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:50 26.08.2011
Rollstuhl made in Isenbüttel: Hildegard Koch ist die allererste Kundin der Sitz GmbH. Geschäftsführer Lutz Kadereit brachte den neuartigen Sessio selbst nach Braunschweig. Quelle: Nowak
Anzeige

Leicht, handlich und einfach zu verstauen ist der Sessio – ohne Räder wiegt er weniger als fünf Kilo und kann auf der Fußraste abgestellt werden, um die Reifen abzunehmen. Im Gewerbegebiet an der Isenbütteler Moorstraße hat die Sitz GmbH zu Beginn des Jahres die Produktion aufgenommen (AZ berichtete). Jetzt wurde der erste Sessio ausgeliefert.

„Ich habe meinen Urlaub extra um vier Wochen verschoben, damit ich in den Thermen in Bad Bellingen mit meinem neuen Rollstuhl angeben kann“, verrät Kundin Hildegard Koch. Die 71-Jährige lebt in der Senioren-Wohnanlage im Braunschweiger Madamenweg, „und bislang musste ich immer spätestens um 20 Uhr zu Hause sein, damit mir jemand aus dem Auto in den Rollstuhl helfen kann“, erzählt sie. „Jetzt ist das anders – jetzt hab ich viel mehr Freiheiten.“

Am Rollstuhl aus Isenbüttel schätzt die gehbehinderte Frau vor allem, dass sie die Einzelteile auf dem Beifahrersitz verstauen und ihn bei Bedarf bequem zusammensetzen kann: „Das ist ja kinderleicht“, ist Hildegard Koch bei ihren ersten Versuch begeistert. „Nun brauch‘ ich keine Hilfe mehr – 100 Prozent Lebensqualität!“

Für Lutz Kadereit, Geschäftsführer der Isenbütteler Sitz GmbH, ist das erst der Anfang: „Wir bauen fleißig. Es gibt viele Interessenten – wenn es so weitergeht, können wir bald mehr Leute einstellen.“

til

Anzeige