Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Jembker (48) bei Unfall schwer verletzt
Gifhorn Gifhorn Stadt Jembker (48) bei Unfall schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:02 31.07.2013
Frontalzusammenstoß: Zwei Verletzte forderte ein schwerer Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 28 nördlich von Weyhausen. Quelle: Photowerk (mpu)
Anzeige

Ein 44-Jähriger aus Flechtingen (Sachsen-Anhalt) fuhr mit seinem unbeladenen 40 Tonnen Sattelzug von Weyhausen nach Bokensdorf. Etwa auf halber Strecke geriet er dann aus bislang ungeklärter Ursache mit seinem Lkw im Ausgang einer scharfen Kurve auf die Gegenfahrspur, wo er frontal mit einem entgegen kommenden Peugeot 207 kollidierte. Dessen Fahrer, ein 48-jähriger Mann aus Jembke, wurde hierbei schwer verletzt und im Fahrzeugwrack eingeklemmt.

Die Feuerwehren aus Weyhausen, Tappenbeck und Osloß rückten mit 24 Kameraden am Unfallort an und befreiten den 48-Jährigen mit hydraulischem Rettungsgerät aus seiner misslichen Lage. Der Lkw-Fahrer kam mit leichteren Verletzungen davon. Beide wurden schließlich mit Rettungswagen ins Klinikum nach Wolfsburg gebracht.

Am Peugeot entstand wirtschaftlicher Totalschaden, am Lkw erheblicher Sachschaden. Zur Säuberung der Straße von ausgelaufenen Betriebsstoffen und zur Durchführung der Lkw-Bergung, die mit einem Spezialkran erfolgte, musste die K 28 für mehrere Stunden gesperrt werden.

Der Verkehr wurde örtlich umgeleitet.

ots

Anzeige