Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
„Irrsinnige Überholmanöver“ führen zu schweren Unfällen

Polizei schlägt Alarm „Irrsinnige Überholmanöver“ führen zu schweren Unfällen

Die Zahl der Unfälle, bei denen Menschen schwer verletzt worden sind, hat sich gegenüber dem Vorjahr deutlich erhöht - und ist von 88 auf 93 gestiegen. „Diese Entwicklung betrachten wir mit Sorge“, sagt Hauptkommissar Winfried Enderle, Analyse-Experte, der Gifhorner Polizei. Viele Schwer- und Schwerstverletzte habe es durch „irrsinnige Überholmanöver“ gegeben.

Voriger Artikel
Weihnachten: Gifhorner können kräftig feiern
Nächster Artikel
BBS II: Schulhund Cova sorgt für gutes Klima

Mehr schwere Verkehrsunfälle im Landkreis Gifhorn: Häufig waren riskante Überholmanöver die Ursache.

Quelle: Foto: Lea Rebuschat (Archiv)

Gifhorn. Bei diesen Unfällen seien in diesem Jahr bisher neun Menschen (Vorjahr 13) ums Leben gekommen, 118 (Vorjahr 106) hätten schwere Verletzungen erlitten, erläutern Enderle und sein Kollege Andreas Alischer. „Diesen Trend müssen wir im Fokus haben und 2017 mit verstärkter Verkehrsüberwachung gegenhalten“, erklärt Enderle.

Der Analyse-Fachmann rechnet bis zum Jahresende mit mehr als 4500 Unfällen auf den Straßen des Kreises (Vorjahr 4425).

Positiv bewertet Enderle die Tatsache, dass es durch so genannte Baumunfälle nur 17 (Vorjahr 26) Schwerverletzte gegeben habe. Schutzplanken - wie auf der B 248 zwischen Ehra und Barwedel und auf der B 244 bei Hankensbüttel - hätten zur Reduzierung beigetragen.

Weiterhin hoch: die Zahl der Wildunfälle mit 1245 (Vorjahr 1170).

ust

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt

Themenwoche "Sicherheit": Auf dieser Seite haben wir alle relevanten Artikel mit dem Schwerpunkt "Kreis Gifhorn" für Sie zusammengefasst. mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Die Jamaika-Verhandlungen sind gescheitert. Wie soll es nun weitergehen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr