Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Internationales Wohnmobiltreffen: Camper loben Platz in Wilsche
Gifhorn Gifhorn Stadt Internationales Wohnmobiltreffen: Camper loben Platz in Wilsche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:01 11.05.2018
Wohnmobiltreffen: Fans von Reisemobilen halten zurzeit ein Internet-Forumstreffen auf dem Wilscher Campingplatz Waldesruh ab. Quelle: Chris Niebuhr
Wilsche

Die weiteste Anreise zum Treffen hatten dieses Mal einige Forumsmitglieder aus Österreich. Vertreten sind unter den rund 5000 Mitgliedern im Netz aber zum Beispiel auch Wohnmobilfans aus Spanien, Schweden oder der Schweiz. Zum Treffen in Wilsche sind rund 25 Fahrzeuge angereist.

Die beiden Gründer des Forums, Holger Schiffmann und Joachim Runschke, zeigten sich dankbar für die gute Organisation durch Silvio Kern: „Er hat eine gute Verbindung zum VW-Werk. Wir haben ein schönes Programm mit Werksführung, Autostadt, Kanalfahrt“, sagen sie. Auch Segelfliegen in Wilsche und gemeinsame Grillabende fehlten nicht. Zudem sei der Campingplatz einfach klasse, die Leute dort herzlich und nett.

Im Mittelpunkt stehen ansonsten das Kennenlernen von Mitgliedern, mit denen man sich sonst per Internet austauscht, die Pflege des gemeinsamen Hobbys, Stellplatzempfehlungen, Infos zu Reparaturen. Im werbe- und beitragsfreien Forum sei jeder willkommen, betonen sie. Als nächste große Aktion beteiligen sich die Mitglieder übrigens am WoMo-Konvoi im September – ein Rekordversuch fürs Guinnessbuch mit dem Ziel, die Zahl von 1000 Reisemobilen in einem Konvoi zu knacken. Infos unter www.womo-konvoi.de.

Von Chris Niebuhr

War es tatsächlich die Shisha-Wasserpfeife? Die Ermittlungen zur Ursache des Brandes eines Wohnhauses am Moosweg in Gifhorn laufen noch. Ergebnisse erwartet die Polizei erst kommende Woche.

14.05.2018

Betrügerische E-Mails und Abzocke beim Online-Versand: Die Cyber-Kriminalität hat in den letzten Jahren stark zugenommen. Christa Hagemann vom Awo-Kreisverband Gifhorn gibt Verbrauchern Tipps und Ratschläge, wie sie sich vor Schaden schützen können.

11.05.2018

Ein Angriff auf Polizisten, ein Unfall wegen Trunkenheit am Steuer und Schläge mit einem Bierglas – das waren die Einsätze der Polizei am Himmelfahrtstag im Landkreis Gifhorn.

11.05.2018