Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Infoabend zur Raumluft in der Grundschule

Sassenburg Infoabend zur Raumluft in der Grundschule

Westerbeck. Ohne Diskussionsbedarf versammelte sich der Sassenburger Bauausschuss hinter dem Antrag des TuS Neudorf-Platendorf, in der Mehrzweckhalle am Mittelpunkt ein paar Umbauten vorzunehmen. Einen BIG-Antrag zur Lüftungsproblematik in der Westerbecker Grundschule setzte das Gremium ganz von der Tagesordnung ab.

Voriger Artikel
Hamburger zeichnet „hübsche Gifhorner“
Nächster Artikel
Zimt, gebrannte Mandeln, Glühwein

Gläserene Front: In der Sassenburg-Schule gibt es Lüftungsprobleme. Dazu wird am Donnerstag ein Infoabend veranstaltet.

Quelle: Chavier (Archiv)

„Der Zustand in der Halle ist untragbar. Es ist absolut unstrittig, dass da etwas passieren muss“, sagte Ausschussvorsitzender Siegfried Wehmeier. Man sollte der Empfehlung der Ortsrates folgen. Der TuS Neudorf-Platendorf bekommt demnach einen Umkleideraum nebst Dusche für den Schiedsrichter - beides soll auch von Sportlehrern der Grundschule genutzt werden können. Der Raum soll über eine Außentür zu erreichen sein. Bauamtsleiter Jörg Wolpers bezifferte die Kosten mit 15.000 bis 20.000 Euro.

Ratsherr Andreas Kautzsch - im Bauausschuss nur beratendes Mitglied ohne Stimmrecht - wollte über die Lüftungsproblematik in der Grundschule diskutieren. Bedarf dafür sah die Ausschussmehrheit allerdings nicht, zumal bereits für kommenden Donnerstag, 12. Dezember, um 17 Uhr in der Schule eine umfassende Informationsveranstaltung mit Lehrer-, Schüler- und Elternvertreter anberaumt ist. Dort werden alle Messergebnisse des Ingenieurbüros vorgestellt und mögliche Maßnahmen zur Verbesserung der Raumluft aufgezeigt.

Über einen Baumangel an der neuen Westerbecker Kita berichtete Bauamtsleiter Jörg Wolpers: „Der Dachstuhl ist fehlerhaft aufgebaut worden.“ Die verbauten Sparren seien zu schwach und müssten jetzt - auf Kosten des verantwortlichen Bauunternehmens - nachträglich verstärkt werden. Entdeckt habe den Mangel das Bauaufsicht führende Planungsbüro, so Wolpers den Mitgliedern des Ausschusses.

rn

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Themenseite zur Bundestagswahl 2017 finden Sie alle News und Informationen zur Wahl des deutschen Bundestags am 24. September 2017. mehr

Die Volksbank BraWo sucht für sich und ihre Tochtergesellschaften personelle Verstärkung. Kommen Sie ins BraWo-Team, und setzen Sie auf eine sichere Zukunft mit vielen Perspektiven! mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Der Saisonauftakt gegen Dortmund war eher schwach - wird sich der VfL Wolfsburg gegen Frankfurt besser schlagen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr