Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
In diesem Sommer fahren zwei Badebusse

Papenteich In diesem Sommer fahren zwei Badebusse

Meine. Der Badebus für Jugendliche aus der Samtgemeinde Papenteich steuert in den Ferien wieder die Freibäder an. Der zuständige Ausschuss gab nun grünes Licht für einen erneuten Start des Angebots.

Voriger Artikel
Fantasie-Reise mit White Horse Theatre
Nächster Artikel
Urkunden und Preise: Ameisen rechnen wie die Maikäfer

Ab ins Freibad: In den Sommerferien haben junge Papenteicher die Möglichkeit, mit den Badebussen in die Freibäder in Edesbüttel und Wendeburg zu fahren.

Quelle: Photowerk (cc Archiv)

Der Badebus war im vergangenen Jahr erstmals auf Tour gegangen. Uta Heinsohn-Buchmann (SPD): „Er hat sich gut bewährt, den Wünschen der Jugendlichen wurde Rechnung getragen.“ Im vergangenen Jahr allerdings wurde ausschließlich das Freibad Edesbüttel angefahren. Für Jugendliche aus dem Westen des Papenteichs war das weniger günstig, denn ihr Bezugspunkt lag eher im Freibad Wendeburg.

Politik und Verwaltung haben reagiert: In diesem Jahr fahren zwei Busse. Einer bedient die Linie im Osten zum Freibad Edesbüttel, der andere die Linie im Westen zum Freibad Wendeburg. Telse Dirksmeyer-Vielhauer (CDU): „Die zweite Linie ist sehr gut. Jetzt werden zudem auch Gemeinden berücksichtigt, die beim ersten Versuch nicht dabei waren.“ Auch Stefan Domke (Piraten) begrüßte die zweite Linie ausdrücklich. Anke Thomsen (SPD) wertete das Angebot als einen Anfang, man könne es gegebenenfalls auch noch ausbauen. Sie hoffe auf gutes Wetter und gute Resonanz bei den Jugendlichen.

Insgesamt war der Tenor im Ausschuss, dass es sich um ein tolles Angebot handelt, das die Jugendlichen bei der Jugendkonferenz einst selbst angeregt hatten.

cn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr