Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt In Wilsche steigen die Flugtage
Gifhorn Gifhorn Stadt In Wilsche steigen die Flugtage
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:38 11.09.2018
Beliebte Veranstaltung: In Wilsche steigen am kommenden Wochenende die Flugtage. Quelle: Sebastian Preuß Archiv
Anzeige
Wilsche

Geboten werden unter anderem Mitfluggelegenheiten, etwa im Segelflugzeug oder im Tragschrauber. Auch Tandem-Fallschirmsprünge können Besucher wagen. Und es gibt Flugvorführungen am Himmel mit Motor- und Segelflugzeugen. Letztere unter anderem mit einem vereinseigenen Vizeweltmeister. Auch Fallschirmspringer und Ballonfahrer zeigen ihre Künste, wenn es das Wetter zulässt.

Zahlreiche Flugzeuge zu bestaunen

Facettenreich ist auch die Auswahl an Flugzeugen, die auf dem Boden gezeigt werden. Dabei sind beispielsweise die AN2 Antonov als größter einmotoriger Doppeldecker, Turbolents als kleinste einmotorige Sportflugzeuge und CriCris, die kleinsten zweimotorigen. Außerdem die Tiger Moth und eine sechssitzige Broussard mit Sternmotor. Gezeigt werden außerdem diverse Segelflugzeuge für unterschiedliche Startarten wie Windenstart, Flugzeugschleppstart und Eigenstart.

An beiden Flugtagen wird auch für das leibliche Wohl der Besucher gesorgt: mit einem Grillstand, den die Jugendgruppe betreibt, Erbsensuppe aus der Gulaschkanone, Kaffee, Kuchen, Waffeln, Getränken und einem Eiswagen.

Angebot für Kinder

Für Kinder gibt es ferner Hüpfburg und Flohmarkt, es werden Papierflieger gefaltet und angemalt und die Modell-Flieger des LSV bieten ihren beliebten Wurfgleiter an.

Von unserer Redaktion

Zwei Mannschaften aus dem Kreis Gifhorn nehmen an der Stapler-Meisterschaft in Aschaffenburg teil: Die Vorjahressieger der Lorenz Bahlsen Snack-World und das Team von Continental Teves gehen am Donnerstag, 20. September, und Freitag, 21. September, in der Firmen-Team-Meisterschaft an den Start.

11.09.2018

Erneuter Erfolg für die Aktion Minisportabzeichen von MTV Gifhorn, Kreissportbund und GWG: Jüngst luden die Partner wieder die jüngsten Gifhorner dazu ein, bei kleinen Sportübungen zu Geschick, Kraft und Ausdauer den Spaß an der Bewegung zu entdecken. Die Beteiligung war ähnlich gut wie im Vorjahr.

10.09.2018

Bevor der Katzenbergknoten zum Kreisel umgebaut werden kann, muss erst der Bahnübergang Calberlaher Damm fertig saniert sein – und wann genau das sein wird, könnte am Dienstag im Bauausschuss zur Sprache kommen, ebenso wie sich die Baumaßnahmen auf den Straßenverkehr auswirkt.

13.09.2018
Anzeige