Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt In Kitas: Pflanzen, pflegen, pflücken
Gifhorn Gifhorn Stadt In Kitas: Pflanzen, pflegen, pflücken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:23 08.05.2014
GartenKinder in Rautheim: Birgit Schacht (kl. Bild) betreut fünf Kindergärten und legt mit ihnen einen kleinen Nutzgarten mit Gemüse, Blumen, Kräutern an.
Anzeige

„Das Projekt GartenKinder der Stiftung Besser essen soll bei Vorschulkindern Verständnis für den Naturkreislauf wecken“, nennt Birgit Schacht Hintergründe. Sie erfuhr im Dezember über den Landfrauenverband von diesem Projekt, dessen Team aus Experten für Ernährung, Biologie, Pädagogik, Gartenbau, Psychologie besteht.

Um dabei mitzuwirken, nahm sie an einer Schulung in Freiburg teil. Fazit jetzt: Sie betreut Kindergärten in Goslar, Hohnhorst, Rautheim, die Waldkinder in Meinersen und die Heilpädagogische Kita der Lebenshilfe in Gifhorn.

Drei bis vier Mal pro Saison besucht sie jede Einrichtung: „Ich komme zum Vorgespräch, zur Aussaat, zum Pikieren der Pflanzen und zum Ernten und - falls möglich - auch zum Kochen mit den Kindern.“ Im Gepäck dabei hat sie zum Start für jede Kita eine Pflanzbox inklusive Arbeitsmaterialien wie Schaufel, Hacke, Pikierstäbchen, Arbeitsblätter. Und dann geht‘s los - im Verlauf der Gartensaison werden gemeinsam mit den Kindern Bohnen, Tomaten, Kürbisse, Sonnenblumen, Erbsen, Radieschen oder Kresse gepflanzt, gepflegt, gepflückt, geerntet und gegessen.

l Heimische Kitas, die sich an der bundesweiten Aktion beteiligen möchten, erhalten Infos unter GartenKinder c/o Claire-Waldoff-Straße 7, 10117 Berlin, Tel. 030-284492918.

hik

Anzeige