Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt In Gamsen entsteht ein neues Fitnesscenter
Gifhorn Gifhorn Stadt In Gamsen entsteht ein neues Fitnesscenter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:30 20.04.2017
So soll‘s mal werden: In Gamsen entsteht eine weitere Filiale der Kette V8 fitness.
Gamsen

„Der Standort in dem neuen Gewerbegebiet ist optimal, die Lage ist einfach top“, sagt Mario Burek, der schon in den nächsten Tagen mit den Erdarbeiten für den Neubau starten will. Auf einem Grundstück von rund 7000 Quadratmetern will der gebürtige Magdeburger, der seit 1995 in der Fitness-Branche tätig ist, einen ansehnlichen Neubau erstellen, „der modernsten Ansprüchen genügt“. „Der Trainings- und Check-in-Bereich ist mehr als 1700 Quadratmeter groß“, nennt Burek Details der Planungen. Im hinteren Teil des lichtdurchfluteten Hallen-Neubaus in Gamsen werde es zudem einen Nassbereich mit Sauna-Anlage geben. Größe: mehr als 500 Quadratmeter.

„Nachdem die Erdarbeiten gelaufen sind, entsteht das Streifenfundament“, so der Unternehmer. Wenn die große Halle stehe, werde der Boden gegossen. „Wir möchten die Anlage Ende des Jahres in Betrieb nehmen - das ist ein straffer und ehrgeiziger Zeitplan, aber durchaus machbar“, erklärt Burek, der in seinen Fitness-Studios bisher mehr als 8000 Mitglieder betreut. „Die Branche wächst weiter“, ist der Unternehmer davon überzeugt, dass auch das Gamsener Fitness-Studio prima laufen wird. Verschiedene Kurse, Kraft- und Cardio-Training sollen dort zum breiten Angebot zählen.

ust

Gifhorn Stadt Landkreis-Mitarbeiter absolvierten erstes SUV-Fahrsicherheitstraining - SUV-Fahren will gelernt sein: Neues Angebot im Landkreis

Mit dem Dienst-Lada über die alte Schießbahn: Bei der neuen Kooperation der Kreisverkehrswacht mit dem Offroad-Park bei Wesendorf bei Fahrsicherheitstrainings für Geländewagen haben jetzt sieben Mitarbeiter des Landkreises die Premiere bestritten.

19.04.2017
Gifhorn Stadt Anwohner sollen in das Projekt eingebunden werden - Tierschützer fangen frei laufende Katzen ein

Gifhorns Tierschutzverein fordert eine Kastrationspflicht für alle „Freigänger-Katzen“. Als erste Maßnahmen sollen im Handwerkerviertel frei laufende Stubentiger eingefangen werden, um sie im Anschluss kastrieren zu lassen. Anwohner sollen das Projekt unterstützen.

19.04.2017
Gifhorn Stadt Freizeitprojekt in der Martin-Luther-Gemeinde - Beim Spielen lernen sich Flüchtlinge und Gifhorner kennen

Besonderes Angebot in der Martin-Luther-Kirchengemeinde in Gifhorn: Der Student Jan Calberlah leitet dort seit vergangenem August ein Freizeitprojekt für junge Flüchtlinge und einheimische Jugendliche. „Es hat sich gut etabliert“, sagt er.

19.04.2017