Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -4 ° Nebel

Navigation:
Immer mehr Ganztagsbetreuung für Kinder

Gifhorn Immer mehr Ganztagsbetreuung für Kinder

Gifhorn. 56 Prozent der Gifhorner Eltern wünschen sich eine Ganztagsbetreuung für ihr Kind - Tendenz steigend. Um der Nachfrage gerecht zu werden, werden nicht nur weitere Krippen- und Kita-Plätze benötigt. Die Stadt will auch das Ganztagsangebot an den Schulen verbessern.

Voriger Artikel
Sauer: Plötzlich steht ein Bohrtrupp vorm Haus
Nächster Artikel
Fahne im Schlosshof: Aktion gegen Gewalt

Tendenz steigend: Ganztagsbetreuung wird bei Gifhorner Eltern immer beliebter - die Stadt möchte deshalb die Angebote erweitern.

Quelle: Archiv

Gifhorn. Mit der Gebrüder-Grimm-Schule, der Albert-Schweitzer-Schule und der Gamsener Wilhelm-Busch-Schule soll‘s 2016 losgehen: Um eine Angleichung an den Hortbetrieb zu erreichen, setzt die Stadt auf mehrere Schritte.

So schlägt die Verwaltung einen „SchuhKiClub“ in der Zeit von 15.30 Uhr bis 17 Uhr vor. Ferner ist eine Ausweitung der Betreuungszeiten vom Ganztag von Montag bis Freitag geplant. Flexible Betreuungszeiten (tageweise Betreuung, variable Abholzeiten) sollen das Angebot attraktiver machen. Zudem schlägt die Verwaltung der Politik eine Ferienbetreuung in der Zeit von 8 bis 17 Uhr vor (Kosten ein Euro pro Stunde).

Die Summe aller Aufwendungen bei diesem Ganztagsmodell beziffert die Stadt mit rund 362.000 Euro pro Haushaltsjahr. Die Umsetzung des Konzeptes zum Schuljahr 2016/2017 würde Mehrkosten in Höhe von 23.000 Euro verursachen. so die Verwaltung in einer Vorlage für den Schulausschuss, der am 24. November berät.

Die Stadt ist von ihrem Konzept überzeugt. Die Maßnahmen stellten ein qualitativ hochwertiges Angebot für Familien in Gifhorn dar, das nicht nur kostenlos sei, sondern eine sehr flexible Betreuungsmöglichkeit in einer für Kinder vertrauten Umgebung biete.

Derzeit besuchen insgesamt 493 Schülerinnen und Schüler eine Ganztagsschule (17,3 Prozent der Gesamtschülerschaft). Im Vorjahr waren es 412 Ganztagsschüler (14,1 Prozent).

Die Ganztagsschulen stellen zum jetzigen Zeitpunkt eine Betreuung von Montag bis Donnerstag jeweils bis 15.30 Uhr sicher.

ust

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt
Weihnachtsmärchen "Der gestiefelte Kater"

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr