Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Immer mehr Fahrraddiebstähle
Gifhorn Gifhorn Stadt Immer mehr Fahrraddiebstähle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:00 08.08.2015
Trauriger Trend: Die Zahl der Fahrraddiebstähle im Kreisgebiet hat im Vergleich zum Vorjahr deutlich zugenommen. Quelle: Archiv
Anzeige

521 Fahrräder kamen 2014 abhanden, das waren 68 Fälle mehr als 2013, so Kripochef Jürgen Schmidt. „Verantwortlich dafür ist unter anderem eine Serie von Fahrraddiebstählen, die sich im Frühjahr 2014 im südlichen Landkreis und auch überregional ereignet hat.“ 619 Fahrraddiebstähle verzeichneten er und seine Leute allerdings noch 2010.

Aktuell liegt der Kreis damit bei einer Quote von 306 Fahrraddiebstählen pro 100.000 Einwohner. Im Vergleich dazu hat die Diebstahlshochburg, die Stadt Cottbus in Brandenburg, laut ADFC-Untersuchung 2030 Fälle, der sicherste Landkreis, Freyung-Grafenau im Bayrischen Wald, zwölf.

In Niedersachsen liegt die Quote bei 503 Diebstählen pro 100.000 Einwohner, das ist deutscher Durchschnitt. Wolfsburg steht mit 410 Fällen etwas schlechter da als Gifhorn, gilt aber laut ADFC immer noch als sicher. Braunschweig mit 925 Diebstählen pro 100.000 Einwohner stuft der ADFC dagegen als Diebstahls-Hochburg ein.

Generell kritisiert der ADFC die niedrige Aufklärungsquote. Deutschlandweit liege sie bei 9,6 Prozent. Die Gifhorner Polizei kommt auf 13,05 Prozent. In Cottbus kommt die Aufklärungsquote auf 22 Prozent, im sicheren Bayrischen Wald auf 55 Prozent. Wolfsburg und Braunschweig liegen bei 10,4 beziehungsweise 8,7 Prozent.

rtm

Kreis Gifhorn. Ob im Eiscafé, an der Wursttheke oder auf der Terrasse: In diesen Tagen haben die Gifhorner nirgendwo Ruhe vor Wespen. Und dieses Jahr ist Experten zufolge ein wahres Wespenjahr.

10.08.2015

Gifhorn. Morgen gilt‘s: Gewinnt Gifhorn die Stadtwette, die das Team des NDR der Stadt gestellt hat? Um Punkt 19.30 Uhr müssen mindestens 250 Gifhorner als Darsteller der TV-Kultserie Miami Vice verkleidet in einer Kulsise aus Strand, Palmen, Yacht und weißem Lamborghini auf dem Marktplatz sein. Heute wurde die Kulisse aufgebaut.

07.08.2015

Neubokel. Noch einmal glimpflich ausgegangen ist ein Unfall mit drei Fahrzeugen am Freitag um 10.25 Uhr auf der B 188 bei Neubokel. Ein Mensch wurde leicht verletzt, ansonsten blieb es bei Blechschäden.

07.08.2015
Anzeige