Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Igel Boki spielt Ball und löscht Feuer
Gifhorn Gifhorn Stadt Igel Boki spielt Ball und löscht Feuer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:00 29.07.2011
Ein Igel für das Dorf: Natalie Buschardt zeichnet das Bokensdorfer Maskottchen. Das gibt es mittlerweile in vielen Variationen. Quelle: Photowerk (alb)
Anzeige

Die Idee zu einem Bokensdorf-Maskottchen entstand im Vorfeld des Dorffestes – als Koproduktion von Ratsfrau Annett Buschardt und ihrer Tochter Natalie. Aber warum ausgerechnet ein Igel? „Ich habe mir überlegt, welche Tiere es hier gibt und welche davon zu Bokensdorf passen“, erläutert Natalie Buschardt.

Geerbt hat sie das Zeichentalent von ihrer Mutter. Allerdings setzt sie mehr auf die witzige Schiene, auf Comics und Parodie. „Ich mag es, wenn ich meine Fantasie einbringen kann“, sagt Natalie Buschardt. Bei ihrer Mutter hingegen steht eher das Realistische im Vordergrund.

Der kleine Boki erfreut sich in Bokensdorf mittlerweile großer Beliebtheit. Es gibt ihn bereits als Fußballer, Jazzdancer, Golfer, Karateka und Feuerwehrmann. Und irgendwann soll er in jedem Verein des Ortes Mitglied sein.

„Die besten Figuren gelingen mir, wenn ich einfach drauflos zeichne“, sagt Natalie Buschardt. So war es auch beim ersten Boki. Der war nach fünf Minuten fertig. Die späteren Versionen haben dann schon etwas länger gedauert. „Schließlich gab es da ein Vorbild, an das ich mich halten musste.“

Auch beim nächsten Bokensdorfer Dorffest vom 16. bis 19. September ist Boki wieder dabei. Vorbestellungen für Buttons mit dem Maskottchen nimmt Annett Buschardt bis zum 20. August unter Tel. 05366-1475 entgegen.

alb

Anzeige