Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
IHK ehrt ehrenamtliche Mitglieder

Gifhorn IHK ehrt ehrenamtliche Mitglieder

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Lüneburg-Wolfsburg hat 107 Männer und Frauen für ihr ehrenamtliches Engagement geehrt. Sie erhielten jetzt in der Gifhorner Stadthalle die Ehrennadel der IHK in Bronze, Silber und Gold.

Voriger Artikel
„Heiße Kartoffeln“ mit Fitz, Grosche und Redlich
Nächster Artikel
Stadt plant neues Baugebiet am Walkeweg

Ausgezeichnet: Die IHK Lüneburg-Wolfsburg ehrte in der Gifhorner Stadthalle zahlreiche Ehrenamtliche.

Quelle: Britta Schulze

15 von ihnen sind bereits seit mehr als 30 Jahren für die IHK im Einsatz, davon drei ehrenamtliche Mitglieder sogar mehr als 40 Jahre. Die Lehrer, Angestellten und Unternehmer arbeiten in Prüfungsausschüssen in der Aus- und Weiterbildung, in Einigungsstellen und Fachausschüssen sowie in den Organen der IHK. Insgesamt rund 2500 ehrenamtlich Engagierte leisten rund 80.000 Stunden im Jahr.

Die Schauspielerin Mignon Remé moderierte den Abend, der ganz im Zeichen der ehrenamtlich Engagierten stand. „Es ist heutzutage nicht mehr selbstverständlich, sich ehrenamtlich zu engagieren“, sagte IHK-Präsident Olaf Kahle: „Deshalb ist ein aufrichtiges Dankeschön umso wichtiger. Verbunden mit der Bitte: Machen Sie weiter so.“

Rolf Amelsberg, Kreisrat des Landkreises Gifhorn, ergänzte: „Ehrenamtliches Engagement lässt sich nicht in Gold aufwiegen. Sie leisten wertvolle Arbeit, die heute Abend sehr viel Applaus verdient hat.“

Für den feierlichen Rahmen des Abends in der Stadthalle sorgten die Klavierakrobaten Pianotainment mit Klassik, Pop und Jazz.

Die Geehrten aus dem Landkreis Gifhorn: Meike Beeken, Hans-Hermann Elfers, Christian Finke, Andrea Fröhlich, Friedrich Hasenfuss, Helmuth Knetsch, Ernst-Ulrich Kutzner, Robert Löffelholz, Otto Pengel, Jörg Pollmann, Andreas Schmitz, Reinhard Schrader, Caren Schulz, Martina Teichmann, Uwe Weimann, Helmut Wiese, Silke Wilharm-Cottle.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr