Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt IGS Gifhorn: Lebendiger Deutsch-Unterricht
Gifhorn Gifhorn Stadt IGS Gifhorn: Lebendiger Deutsch-Unterricht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:00 02.10.2018
Lebendiger Deutsch-Unterricht: Rainer Rudloff präsentierte den Jugendroman „Tschick“ auf seine Art, Quelle: IGS Gifhorn
Gifhorn

Die Lesung begann mit einer unterhaltsamen Präsentation mit Auszügen aus Wolfgang Herrndorfs Jugendroman „Tschick“. Die Schülerinnen und Schüler kamen aus dem Staunen und Lachen nicht mehr raus und gaben nach der Präsentation zu, nun richtig Lust auf diesen bekannten Jugendroman zu haben, der zeitnah im Deutschunterricht behandelt wird.

Neben schauspielerisch unterstützten Textpräsentationen erhielten die interessierten Zuhörer aber auch Informationen über die Entstehungsgeschichte des Romans.

Teil des Programms ist es, neben „Tschick“ auch einen kleinen Einblick in Douglas Adams Erzählung „Die letzten ihrer Art“ zu geben.

Auch an dieser Stelle wurde deutlich, wie lebendig Literatur sein kann. Einige Schüler berichteten nach der Lesung, dass sie gar nicht wollten, dass Rudloff aufhört, Textstellen zu präsentieren. „Ermöglicht wurde dieses besondere Highlight im Rahmen des Deutschunterrichts durch den Förderverein der IGS Gifhorn, der nicht nur die Kosten der Lesung übernahm, sondern auch die Organisation maßgeblich unterstützte“, sagt Heike Hellmann,1. Vorsitzende des Fördervereins der IGS Gifhorn.

Von der Redaktion

Exklusiver Wohnraum ist in Gifhorn auch weiterhin gefragt: „Residenz am Park“ nennt sich ein neues Bauprojekt an der Lüneburger Straße. Die beiden hochwertig ausgestatteten Stadtvillen sollen Anfang 2020 bezugsfertig sein.

03.10.2018

Bereits zum siebten Mal hatte der Lions Club Gifhorn zu seinem Benefizkonzert in der Gifhorner Stadthalle mit dem Philharmonic Volkswagen Orchestra eingeladen. Der Vorsitzende Dietmar Korzekwa wies in seiner Ansprache auf die Erfolge hin, die durch Spenden für die Kinder- und Jugendprojekte erreicht werden konnten.

30.09.2018

Bei einem Verkehrsunfall am Samstagabend ist ein 20-Jähriger aus dem Landkreis Gifhorn schwer verletzt worden. Der junge Mann war mit seinem VW Passant im Landkreis Celle frontal gegen einen Baum geprallt.

30.09.2018