Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 17 ° Gewitter

Navigation:
Hungrige Diebe in Gifhorn und Wedelheine

Gifhorn/Wedelheine Hungrige Diebe in Gifhorn und Wedelheine

Offenbar keine Kostverächter waren die bislang unbekannten Täter, die am Dienstag in Wohnungen in Gifhorn und Wedelheine einbrachen. Sie hatten es überwiegend auf delikate Naturalien abgesehen.

Voriger Artikel
Autodiebstähle in Gifhorn
Nächster Artikel
Lindenhof-Neubau: Richtfest in Reichweite

Hungrige Einbrecher: In zwei Fällen hatten es die unbekannten Täter auf Speisen und Getränke abgesehen.

Quelle: Archiv

Über den Balkon stiegen die Einbrecher in eine Hochparterre-Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Breslauer Straße in Gifhorn ein. Während der 64-jährige Bewohner im Nebenzimmer schlief, entwendeten die Täter zwei Flaschen Whisky aus einem Vitrinenschrank im Wohnzimmer. Anschließend flüchteten sie unerkannt auf dem Einstiegsweg. Der Einbruch ereignete sich gegen 22.20 Uhr.

Durch das Dachfenster gelangten bislang unbekannte Täter in ein Wohnhaus im Wittenacker in Wedelheine. Dort tranken sie Rotwein und  verspeisten verschiedene Lebensmittel. Mit vier Armbanduhren und einer Dekowaffe suchten sie schließlich unerkannt das Weite. Die Tat ereignete sich zwischen 09.45 Uhr und 16 Uhr, während die Bewohner nicht zu Hause waren.

Sachdienliche Hinweise zu beiden Einbrüchen bitte an die Polizei  in Gifhorn, Telefon 05371/9800.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Klassenerhalt geschafft: Muß der VfL in der nächsten Saison wieder zittern?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr