Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Hunderte Einwendungen gegen Planung für neue B 4

Gifhorn: Grundstücks- und Lärmbetroffene melden sich Hunderte Einwendungen gegen Planung für neue B 4

Die öffentliche Auslegung ist seit mehr als einem Monat abgeschlossen, jetzt geht die Beteiligung der Träger öffentlicher Belange zum vierspurigen Ausbau der B 4 im Kreis Gifhorn auf die Zielgerade. Bis 27. Januar ist Zeit für Stellungnahmen - und von denen gibt‘s schon reichlich.

Voriger Artikel
Tischtennis-Club Schwarz-Rot sucht Mini-Meister
Nächster Artikel
Elbtonal Percussion-Duo spielte im Rittersaal

Bundesstraße 4 bei Meine: Gegen die Planung für den vierspurigen Ausbau liegen 200 Einwendungen vor.

Quelle: Archiv

Gifhorn. Von Privatleuten gab es zwischen Anfang November und 22. Dezember rund 200 Einwendungen, teilte Jens-Thilo Schulze, Sprecher der Planfeststellungsbehörde, auf AZ-Nachfrage mit. „Es wurden zahlreiche Einwendungen von Grundstücks- und Lärmbetroffenen erhoben.“

Den Bürgern geht es nicht nur um die Geräuschkulisse: „Außerdem wird der Trassenverlauf westlich um Meine herum kritisiert und eine östliche Umfahrung gefordert“, so Schulze. „Aus Vordorf kommen konkret Einwendungen gegen den Wegfall der Radweg-Anbindung an die B 4 entlang der K 58.“ In diesem Fall laufe zurzeit beim Landkreis Gifhorn ein eigenes Planfeststellungsverfahren zum ersatzweisen Bau eines Radweges an der K 113 zwischen Vordorf und der L 321.

Die Frist für Stellungnahmen der Träger öffentlicher Belange endet am 27. Januar. Wann wird der erste Spatenstich sein? „Hierzu lässt sich zurzeit keine belastbare Aussage treffen“, sagt Schulze. „Nach Auskunft des Vorhabenträgers kann ein Baubeginn nicht vor 2018 erfolgen.“

Bis dahin sind noch folgende Stationen abzuhaken: „Für den Bau ist grundsätzlich ein bestandskräftiger (unanfechtbarer) Planfeststellungsbeschluss nötig“, sagt Schulze. „Dann muss der Vorhabenträger den nötigen Grunderwerb tätigen, und schließlich müssen die finanziellen Mittel für den Bau zur Verfügung stehen.“

rtm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Haben Sie schon alle Weihnachtsgeschenke beisammen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr