Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Hund Maurice zieht die Socken aus

Wesendorf Hund Maurice zieht die Socken aus

Wesendorf. Maurice ist ein Hütehundmischling - und hat jede Menge Tricks auf Lager.

Voriger Artikel
"Die Hand": Isenbütteler steuert High-Tech-Prothese mit I-Pod
Nächster Artikel
Neujahrssänger ziehen durch den Ort

Maurice zieht die Socken aus: Angst um ihre Zehen hat Frauchen Mareile Jennebach nicht. Noch sind alle dran, und auch die Socken bleiben heile.

Quelle: Photowerk (ba)

Er macht das Licht aus, trägt Frauchen den Wäschekorb nach und zieht ihr sogar die Socken aus. Maurice ist mit 13 Jahren zwar schon etwas älter, der Hütehundmischling ist aber trotzdem noch agil und fordert seine „Arbeitseinheiten“ ein.

„Die Rasse will arbeiten“, erzählt sein Frauchen Mareile Jennebach. 60 Kilometer am Fahrrad laufen - für Maurice sieht das nicht wirklich nach Arbeit aus. Wenn er Durst hat, kommt er mit seinem leeren Wassernapf an. Er trägt Einkaufstaschen, spielt toter Hund, reicht Wäsche zum Aufhängen an und trägt dann den leeren Wäschekorb hinterher.

„Beim Bäcker kennt man ihn auch schon. Und beim Spazierengehen sammelt er auf Zuruf Müll auf“, sagt Jennebach. Mit seinen Tricks begeistert er auch immer wieder die Kinder im Viertel, denen Maurice mit seinem Frauchen bei Spaziergängen begegnet. Und auch in der Wolfsburger Tiertafel hat er kürzlich seine Kunststücke gezeigt.

„Ich mache das für den Hund“, sagt Jennebach. Denn Maurice will gefordert und gefördert werden. Und das, seit sie ihn als Fundtier aus dem Tierheim geholt hat. „Das zeigt, was Fundtiere leisten können und wollen, wenn sie ein gutes Zuhause bekommen und man auf ihre Bedürfnisse eingeht.“

Anfangs gab es im Hause der Jennebachs einen Leihhund, dem die Kinder Tricks beibringen wollten. Dann kam Maurice. Und er lernte schnell, unter anderem, Mutter Mareile Nachrichten der kranken Kinder durchs Haus nachzutragen. Später begleitete er die Kinder sogar in die Grundschule und übernahm eine Rolle bei der Zirkus-AG.

Übrigens: Maurice ist nicht das einzige Fundtier im Haushalt. Da gab und gibt es auch Ratten, Katzen, Kaninchen...

ba

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr