Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Hüüs-Hoff: Heimatverein schmiedet Museums-Pläne
Gifhorn Gifhorn Stadt Hüüs-Hoff: Heimatverein schmiedet Museums-Pläne
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:13 18.10.2011
Es geht voran am Hüüs-Hoff: Als erstes soll die Sicherung des Gebäudes erfolgen, parallel dazu wird an einem Museumskonzept gearbeitet. Quelle: Photowerk (sp Archiv)
Anzeige

Die lokalen Handwerker Lothar Schulz und Karl Wendt schauten sich den Hüüs-Hoff genau an und legten die ersten Baumaßnahmen fest, die in erster Linie der Sicherung des Gebäudes dienen. „Wir verfolgen eine Strategie der kleinen Schritte“, so Frey. Zunächst stünden Arbeiten an, die der Standsicherheit dienten, führte der Leiter des Arbeitskreises weiter aus. „Glücklicherweise sind wichtige Teile des Gebäudes wie das Dach in Ordnung. Ansonsten hätten wir ein Problem.“

Viele Sachspenden seien auch schon zusammengekommen. Und viele Ideen, welche Utensilien noch zu suchen seien, gibt es auch schon. In lockerer Runde plauderten die Mitglieder über das Museumskonzept, das sich voll auf die 50er Jahre konzentrieren soll.

„Wir möchten und müssen den Großteil der Arbeit in Eigenregie leisten“, meinte Frey. Deshalb freue man sich, wenn noch mehr helfende Hände zusammenkämen. Eingeladen sei jeder, der sich engagieren möchte. „Jeder Beitrag, und sei er noch so klein, kann uns helfen“, meint auch Heimatvereins-Chef Reiner Meier.

Die nächste Sitzung des Arbeitskreises findet am Dienstag, 8. November, ab 19 Uhr im Landgasthaus Meyer statt. Interessierte sollten sich zuvor bei Christian Frey unter Tel. 05835-968631 melden.

Anzeige