Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Hubschrauber fliegt Kind (7) in Klinik
Gifhorn Gifhorn Stadt Hubschrauber fliegt Kind (7) in Klinik
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:02 04.05.2018
Unfall an der Ludwig-Kratz-Straße: Ein verletztes Kind wurde mit dem Rettungshubschrauber in die Medizinische Hochschule Hannover geflogen. Quelle: Michael Franke
Gifhorn

Der Unfall ereignete sich kurz nach 16 Uhr. Wie ein Sprecher der Polizei Gifhorn am Unfallort mitteilte, sei zu diesem Zeitpunkt ein 68-Jähriger mit seinem VW-Touran auf der Ludwig-Kratz-Straße in Richtung II. Koppelweg unterwegs gewesen.

Der Junge sei in diesem Moment mit seinem Fahrrad aus der Dr.-Otto-Armbrecht-Straße gekommen und habe den Touran-Fahrer vermutlich übersehen. Nach dem Zusammenprall mit dem Auto sei er im Einmündungsbereich gestürzt. Dabei habe er sich schwere Handverletzungen zugezogen.

Der von der Leitstelle alarmierte Hubschrauber Christoph 4 aus Hannover war nur kurze Zeit später vor Ort. Er landete direkt auf dem Sportplatz der Adam-Riese-Schule. Dorthin wurde der Junge mit einem Rettungswagen und in Begleitung eines Notarztes transportiert.

Am Auto des 68-Jährigen entstand nur geringer Schaden. Die Ermittlungen zum Unfall dauern an.

Von Uwe Stadtlich

Der Countdown läuft für die erste Auflage des neuen Kulturspektakels „Unser Aller Festival“. Jetzt steht das Programm für den Auftakt am Donnerstag, 24. Mai, 19 Uhr, im Schlosshof.

04.05.2018

Das Aprilwetter in Gifhorn ist auch nicht mehr das, was es mal war – in diesem Jahr nämlich so heiß wie nie. Das geht aus den Daten der Landwirtschaftskammer hervor. Ist eigentlich noch etwas vom verregneten Sommer 2017 übrig?

04.05.2018

„Manege frei!“, hieß es jetzt für rund 100 Kästorfer Grundschüler. Die Kinder übten an nur zwei Vormittagen eine komplette Show aus Akrobatik, Zauberei und Clownerie im Mitmach-Zirkus Rasch ein. Die große Gala am Donnerstagabend begeisterte Eltern, Großeltern und Geschwister.

04.05.2018