Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Hubertus-Messe: Open-air am Rathaus

Meinersen Hubertus-Messe: Open-air am Rathaus

Meinersen. Da ertönen Jagdhörner im festlich illuminierten Rathauspark, da predigt der Pastor von der geschmückten Kanzel, da gibt es schmackhafte Speisen und Getränke: Zur Hubertus-Messe laden die evangelisch-lutherische Kirchengemeinde Meinersen, die örtliche Jägerschaft und die Gemeinde Meinersen für Sonntag, 26. Oktober, ab 17 Uhr zum Rathaus ein.

Voriger Artikel
Bäckerreieinbruch: Vier Tatverdächtige festgenommen
Nächster Artikel
Helle Räume und viel Platz für Kinder

Laden zur Hubertus-Messe ein: Harm Homann-Soest (v.l.), Ilse Homann-Soest, Michael Voges und Oliver Flanz.

Quelle: Hilke Kottlick

„Pastor Oliver Flanz hält die Predigt von der mit Tannengrün geschmückten Kanzel im Rathauspark“, blickt Michael Voges von der Jägerschaft Meinersen voraus. Für die musikalische Umrahmung sorgen wieder die Jagdhornbläser des Hegerings Meinersen unter Leitung von Monika Kramp sowie das Jagdhornbläsercorps der Jägerschaft Celle unter Leitung von Bruno Winzig. Auch stellen laut Voges einige der Meinerser Jäger wieder verschiedene Jagdhundrassen vor.

Für schmackhaftes Essen und Getränke wird in dem mit Feuerkörben und Fackeln illuminierten Park ebenfalls gesorgt, ergänzt Ilse Homann-Soest. Sie hatte ehemals die erste Hubertus-Messe in Meinersen mit initiiert und beteiligt sich seitdem an den Vorbereitungen dieser Freiluftgottesdienste.

Die wurden in Meinersen während der Vorjahre stets an einem Freitag angeboten. In diesem Jahr ist dafür mit dem 26. Oktober erstmals ein Sonntag geplant.

Damit hoffen die Veranstalter Homann-Soest zufolge darauf, dass auch viele Familien diese festliche Hubertus-Messe im Meinerser Rathauspark besuchen, deren Kollekte „für die Jugendarbeit der Kirche“ bestimmt ist.

 hik

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr