Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
„Honky Tonk ist echt geil!“

Gifhorn „Honky Tonk ist echt geil!“

Partyspaß pur mit Livemusik unterschiedlichster Stilrichtungen in einem Dutzend Gifhorner Kneipen lieferte Samstag Nacht das Honky Tonk-Festival 2013.

Voriger Artikel
Waldvögel, Exoten und Sonderverlosung
Nächster Artikel
120 Biker cruisen zum Motorrad-Gottesdienst

Partyspaß pur: Das Gifhorner Kneipenfestival Honky Tonk 2013 lockte am Samstag Abend Scharen von Freunden handgemachter Musik in die einzelnen Locations.

Quelle: Photowerk (mf)

Die Stimmung in allen Locations war ausgelassen, Feiern bis der Arzt kommt, war angesagt. Dennoch war auch die Polizei zufrieden mit dem Partyvolk: „Keine besonderen Vorkommnisse.“

Schon am frühen Abend füllten sich die beteiligten Gaststätten mit Festival-Publikum, das dank Eintritts-Armbändchen die freie Auswahl hatte, welchen Bands sie ihre Aufmerksamkeit schenkten. So zogen den ganzen Abend über grüppchenweise die Freunde handgemachter Musik gut gelaunt durch die Gifhorner Fußgängerzone und angrenzende Straßen - oder nutzten den kostenlosen Shuttle-Service.

Partyspaß pur mit Livemusik unterschiedlichster Stilrichtungen in einem Dutzend Gifhorner Kneipen lieferte Samstag Nacht das Honky Tonk-Festival 2013.

Zur Bildergalerie

Ob Rock‘n‘Roll mit The White Lines in der Brasserie Paula‘s, Cover-Hits mit Partycular in der L‘Osteria, Pop mit Markus Funke in der Cappu Bar oder Funk&Soul mit Big Lenny in Unser Aller Partykeller - getanzt wurde überall. Und wem es drinnen zu heiß wurde, feierte draußen weiter, das Wetter spielte mit.

„Eine riesen Stimmung“, fand Karin Babic aus Gifhorn, die mit zwei Freundinnen unterwegs war und zum ersten Mal das Honky-Tonk-Festival besuchte. „Wir bleiben bis zum Schluss - und noch länger“, stand für die 52-Jährige nach vier Kneipen fest.

Hartmut Hasberg aus Schwüblingen bei Uetze war mit sechs Kumpels auf Motorrädern zur Mega-Party nach Gifhorn gekommen. „Unterwegs hatten wir einen Reifenplatzer, konnten die Sache aber selbst wieder in Ordnung bringen - zum Glück: Das Honky Tonk ist eine echt geile Sache.“

mf/jr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr