Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Honky-Tonk-Festival steigt in zehn Kneipen

Gifhorn Honky-Tonk-Festival steigt in zehn Kneipen

Gifhorn. Am Sonnabend, 31. Oktober, ist es wieder so weit: Das Honky Tonk Festival Gifhorn lädt zum Feiern und Tanzen ein. In zehn Locations werden sich Künstler verschiedenster Stilrichtungen präsentieren.

Voriger Artikel
Kreisschülerrat fordert besseren Nahverkehr
Nächster Artikel
Neue Rektorin für Bonhoeffer-Realschule

Party bis zum Abwinken: Am 31. Oktober steigt in Gifhorn wieder das Honky-Tonk-Festival. In zehn Lokalen in der Innenstadt gibt es Live-Musik für jeden Geschmack.

Ab 20 Uhr können Besucher, mit Eintrittsbändchen am Handgelenk, die Kneipen der Stadt erkunden. Der offizielle Vorverkaufsstart ist am Montag, 5. Oktober, die Bändchen kosten zwölf Euro und sind in allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie den beteiligten Locations erhältlich. Am Veranstaltungsabend kostet das Honker-Bändchen 15 Euro.

Das Programm im Detail (jeweils von 20 bis 1 Uhr): Im Alt Gifhorn spielen die D‘mützen Akustik-Songs, die gute Laune machen. Im Anno Tobak bietet Be Jones Hits unplugged, in der Brasserie Paula‘s serviert Mister Twist Rock‘n Roll vom Feinsten und im Flax gibt es mit den Zix Hands eine deftige Rockbreitseite. Im Cappu Bistro gibt es Rock, Pop und Folk mit Markus Funke, im H1 steht die Moorkater-Band auf der Bühne und bietet Classic Rock, im Schiller-Pup bieten die Juicy Fruits rockige Party-Knüller. Swing und Blues mit dem Sydney Ellis Trio sind im Kaufhaus Schütte zu hören, in Unser Aller Partykeller steht Funk und Soul mit Big Lenny Power Exson auf dem Programm.Weitere Informationen gibt‘s zudem unter www.honky-tonk.de.

ust

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt
Weihnachtsmärchen "Der gestiefelte Kater"

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr