Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Holzstapel brennen
Gifhorn Gifhorn Stadt Holzstapel brennen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:20 11.05.2014
Ursache unklar: In Isenbüttel brannten Holzstapel. Quelle: Michael Uhmeyer
Anzeige

Mit 35 Mann rückte die Isenbütteler Feuerwehr gegen 15.30 Uhr aus, um den Brand mit Wasser und Schaum zu löschen, erklärte Einsatzleiter Andreas Schmidt.

Mit einem Trecker wurde das brennende Holz auseinander gezogen, um es besser ablöschen zu können. Nach rund zwei Stunden war der Einsatz beendet, die Polizei Meine ermittelte vor Ort.

ba

Gifhorn. Pflege am Boden: Unter diesem Motto fand am Sonnabend Punkt 12 Uhr bundesweit ein Flashmob statt. Erstmals beteiligten sich Gifhorner Pflegekräfte an der Aktion - und legten sich zwischen Spargelstand und wahlkämpfenden Landratskandidaten mitten in der Fußgängerzone am Ceka-Brunnen für zehn Minuten auf den Boden.

11.05.2014

Rühen. Seit Freitag erinnert eine Gedenktafel an das unsägliche Leid von weit mehr als 300 Säuglingen und Kleinkindern ehemaliger Zwangsarbeiterinnen unter anderem aus Polen sowie der damaligen Sowjetunion, die im sogenannten „Ausländer-Kinder- und Pflegeheim“ am Ortsrand von Rühen zwischen 1944 und 1945 ums Leben kamen.

11.05.2014

Isenbüttel. Schwer verletzt wurde am heutigen Sonntag gegen 10.15 Uhr ein 71-jähriger Radfahrer aus Nordrhein-Westfalen. Er war von einem Auto erfasst worden. Der Unfall ereignete sich direkt an der Unterführung des Elbe-Seitenkanals.

11.05.2014
Anzeige