Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Hoher Geldwert nach Einbruch verschwunden
Gifhorn Gifhorn Stadt Hoher Geldwert nach Einbruch verschwunden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:31 04.03.2016
Nach einem Einbruch wurden mehrere 1000 Euro gestohlen. Quelle: oh

Bislang unbekannte Täter brachen am frühen Donnerstagabend, während die Bewohner nicht zu Hause waren, in ein Zweifamilienhaus am Lehmweg ein, das nur gut 100 Meter von der Einmündung zum Calberlaher Damm entfernt liegt.

Die Einbrecher hebelten ein rückwärtiges Küchenfenster auf und gelangten auf diesem Weg ins Innere des Hauses. Dort entwendeten sie aus dem Wohnzimmer einen Tresorwürfel mit Bargeld und Schmuck im Gesamtwert von mehreren 1000 Euro. Mit ihrer Beute suchten die Täter anschließend unerkannt das Weite.

Der Einbruch ereignete sich zwischen 17.20 Uhr und 18.50 Uhr. Um sachdienliche Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen bittet die Polizei in Gifhorn, Telefon 05371/9800.

ots

Gifhorn. Nur noch etwas mehr als einen Monat durchhalten, dann sollen die Umleitungen durch Gifhorn, Isenbüttel und Leiferde Geschichte sein: Die Landesbehörde für Straßenbau hält am Ziel fest, die östliche der beiden B-4-Brücken Mitte April frei geben zu können.

03.03.2016

Gifhorn. Für mehr als 17 Millionen Euro entsteht am Lehmweg Gifhorns Integrierte Gesamtschule. Inzwischen sind Spezialisten dabei, die Außenanlagen der neuen Schule umfangreich umzugestalten. „Dafür sind insgesamt 500.000 eingeplant“, erklärt Evelin Wißmann, Geschäftsführerin der Schulsanierungs-GmbH des Landkreises (SchulSa).

03.03.2016

Gifhorn. Gifhorns Selbsthilfeverein Querweg transportiert ab sofort Möbelspenden für bedürftige Menschen des Tagestreffs Moin Moin mit einem VW-Caddy.

03.03.2016