Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Hohe Nebenkosten: Begegnungsstätte ist für Vereine kaum noch tragbar
Gifhorn Gifhorn Stadt Hohe Nebenkosten: Begegnungsstätte ist für Vereine kaum noch tragbar
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:07 05.06.2010
Teuer: Die Nebenkosten in der Ausländerbegegnungsstätte am Knickwall, die sich Griechen und Türken teilen, sind extrem hoch. Die LSW soll nun prüfen, ob alle Verbraucher den richtigen Zählern zugeordnet sind. Quelle: Photowerk (sp)
Anzeige

„Die Nachzahlungen sind schon recht hoch“, meint auch Dr. Klaus Meister von der Stadt, die Eigentümerin des Gebäudes ist, in dem neben den Griechen auch die Türken ihren Treffpunkt haben. Auch Letztere haben laut Meister „ähnliche Probleme“ mit den Betriebskosten.
Die Vermutung, dass über die Zähler möglicherweise noch andere Verbraucher laufen als nur die in der Begegnungsstätte, liege nahe, räumt Meister ein. „In der nächsten Woche kommt die LSW und kontrolliert die Zuordnung.“
„Es ist ein altes Gebäude“, meint Panzaris, „wer weiß, ob nicht das Wasser oder die Außenbeleuchtung der Sporthalle über unsere Zähler läuft.“ Stadt und Griechen haben sich daher darauf geeinigt, dass die Gemeinde bis zum Jahresende und bis zur endgültigen Klärung der Sache, einen monatlichen Festbetrag an die Stadt zahlt: „Und wir rechnen mit der LSW ab“, so Meister.
Mit dieser Regelung habe man abwenden können, dass die Griechische Gemeinde aus der Begegnungsstätte ausziehe und ihren Verein auflöse, erklärt Meister. „Was soll ein Verein machen, wenn die Mitgliedsbeiträge komplett für die Nebenkosten draufgehen“, fügt Panzaris hinzu.

jr

Das Zeltlager des Pfadfinderstamms Ata Ulf der Knesebecker Reiterkuhle war ein voller Erfolg – der Spaß stand im Vordergrund, gelernt wurde auch.

04.06.2010

Sonnenschein, blauer Himmel, lauer Wind: Optimale Bedingungen herrschten gestern Vormittag beim Schulsportfest der Astrid-Lindgren-Schule (ALS) samt Sponsorenlauf.

04.06.2010

Schnell, schneller, Powerboat: In wahnwitzigem Tempo sausen seit gestern und noch bis zum Sonntag zahlreiche Modellrennboote über den Mittellandkanal bei Allerbüttel.

04.06.2010
Anzeige