Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Hörerpreis: DLRG-Team räumt Tagessieg ab
Gifhorn Gifhorn Stadt Hörerpreis: DLRG-Team räumt Tagessieg ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:31 01.11.2011
DLRG-Projekt: Maren Bochow (l.) und Ellen Reck-Neumannn (r.) machen Kinder auf die Gefahren am Wasser aufmerksam mit dem Ziel, Schwimmkurse zu besuchen. Quelle: Kottlick (Archiv)
Anzeige

„Wir haben mit 61 zu 39 Prozent gewonnen!“, freute sich Maren Bochow über die Anrufer, die gestern so zahlreich für das Meinerser Projekt gestimmt haben. Damit hat das DLRG-Team dem Konkurrenten – ein Bürgerbus in Worpswede – gezeigt, wie Sieger aussehen. Allerdings: Der Wettstreit geht weiter: Heute und morgen treten jeweils zwei weitere der insgesamt sechs Teams an, die für den NDR 1 Hörerpreis nominiert wurden, der erstmals im Rahmen des Niedersachsenpreises für Bürgerengagement ausgelobt wurde.

Am Freitag geht‘s dann um die Wurst: In der Zeit zwischen 5 und 12 Uhr treten die drei Tagessieger gegeneinander an. Die Hörer können wieder mit ihrem Anruf für ihren Kandidaten und damit vielleicht für den Gewinner der Hörerpreises von NDR 1 Niedersachsen stimmen. Die Siegerehrung erfolgt im Zuge der Abschlussveranstaltung am kommenden Sonnabend.

Für Freitag versuchen Ellen Reck-Neumann und Maren Bochow jetzt wieder viele Stimmen zu mobilisieren: „Ruft für uns an!“, fordern sie auf. Die Telefonnummer wird noch bekannt gegeben.

hik

Anzeige