Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Himmelfahrt: Sonne, Bier und Bollerwagen
Gifhorn Gifhorn Stadt Himmelfahrt: Sonne, Bier und Bollerwagen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:00 05.05.2016
„Vatertag“ am Schlosssee: Gifhorns junge Leute feierten auf den Wiesen ausgelassen und friedlich, auch am Tankumsee ging es eher familiär zu. Quelle: Cagla Canidar
Anzeige

„Wir hatten mehr Einsätze als sonst“, so Meines Polizeichef Andreas Klar am Tankumsee. Dabei habe es sich aber keinesfalls um Eklatantes gehandelt, und die Steigerung sei dem schönen Wetter zuzuschreiben. „Vor allem ging es darum, dass die Security einige Leute abgewiesen hat und diese das nicht einsehen wollten.“ Nicht nur Betrunkene waren auf dem Gelände unerwünscht, sondern auch Bollerwagen als „rollende Diskotheken“. So einer sei auch am Kanal bei Calberlah aufgefallen, sagte Klar. „Riesige Bollerwagen mit riesigen Lautsprechern: Das gibt es jetzt immer mehr.“

Einen entspannten Himmelfahrtstag vermeldete auch Michael Klusmann als Einsatzleiter rund um den Gifhorner Schlosssee, wo die Bereitschaftspolizei und zwei Reiter mit im Einsatz waren. Zu Spitzenzeiten waren ihm zufolge 300 feiernde junge Leute auf den Schlosswiesen - friedlich.

Nur vereinzelt kam es zu Rangeleien, die durch schnelles Eingreifen von Security und Polizei bald entschärft waren. Der eine oder andere Betrunkene brauchte Betreuung durch den Rettungsdienst. Was der Polizei auch auffiel: Wer zu viel getrunken hatte, blieb nicht einfach sich selbst überlassen, die Mitfeiernden kümmerten sich.

rtm

Gifhorn. Mehrere Hundert Gifhorner waren am Donnerstagvormittag beim ökumenischen Himmelfahrtsgottesdienst. Dem Thema entsprechend gelangten sie durch ein Himmelstor in den Hof des Gifhorner Schlosses.

05.05.2016
Gifhorn Stadt Verkaufsoffener Sonntag - Gifhorn lädt zum Shopping ein

Am 8. Mai ist mal wieder Zeit zum ausgiebigen Sonntagsbummel in der Gifhorner Fußgängerzone. Die City-Gemeinschaft Gifhorn lädt in der Zeit von 13 bis 18 Uhr zum verkaufsoffenen Sonntag ein.

05.05.2016

Nach mehr als zehn Jahren haben Humboldt-Gymnasiasten wieder einen Sponsorenlauf auf die Beine gestellt. Die Erlöse gehen an den AZ-Verein Helfen vor Ort und an den Kinderfonds des Landkreises. Denn mit wohltätigem Engagement kennen sich die HGler aus.

04.05.2016
Anzeige