Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / -2 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Hera Lind liest vor Landfrauen

Gifhorn Hera Lind liest vor Landfrauen

Da brauchte es den Großen Saal der Gifhorner Stadthalle in Gänze: Sind Gifhorns Kreislandfrauentage traditionell stark besucht, war es der gestrige besonders. Denn Bestsellerautorin Hera Lind und ihre Protagonistin, Sybille Schnehage aus Bergfeld, trugen aus dem Buch „Drachenkinder“ vor. Der Kreisvorstand um Ilsemarie Dralle freute sich über den großen Zuspruch.

Voriger Artikel
Spaß und Nützliches
Nächster Artikel
Klaus Czarnetzki ist neuer Vorsitzender der Lebenshilfe

Vortrag aus „Drachenkinder“: Kreislandfrauen-Vorsitzende Ilsemarie Dralle freute sich über die Lesung mit Hera Lind (r.) und Protagonistin Sybille Schnehage (l.) gestern in Gifhorn.

Quelle: Photowerk (cc)

„Ich kann das nicht aussprechen.“ Gut, dass die Romanautorin bei der Lesung ihre Romanfigur dabei hat. Als Lind ein Kapitel vorliest, in dem es um ein von Schnehage organisiertes Fußballspiel zwischen Bundeswehrsoldaten und jungen Leuten aus Kunduz geht, braucht sie die Sprach-Kenntnisse der Bergfelderin.

Mehr als 500 Teilnehmerinnen ließen sich diesen Auftritt nicht entgehen. Lind und Schnehage präsentierten gemeinsam in der Stadthalle das Thema des Buches: die Geschichte der Bergfelderin, die im krisengeschüttelten Afghanistan den Hilfeverein Katachel aufbaut, Waffengewalt trotzt und grimmigen Stammesfürsten die Stirn bietet.

Schnehage nutzte die Gelegenheit, den Landfrauen auch an Hand von Fotos Afghanistan vorzustellen. Dabei lernten die aufmerksamen Zuhörerinnen, wie Basmati-Reis geerntet wird. Schnehage: „Es ist eine ganz schwere Arbeit.“

rtm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Endspurt in der Fußball-Bundesliga: Wo landet der VfL Wolfsburg?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr