Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Heilige Messe mit Lichtinstallation
Gifhorn Gifhorn Stadt Heilige Messe mit Lichtinstallation
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:42 20.12.2013
Neues Licht für die Heilige Messe: Die Gifhorner St.-Altfrid-Gemeinde hat sich für Heiligabend wieder etwas Besonderes einfallen lassen. Quelle: Photowerk (cc)
Anzeige

Lichtdesignerin Johanna Hermann aus Wipshausen und Bühnenbildnerin Johanna Fritz aus Braunschweig haben in Zusammenarbeit mit Altfrid-Techniker Ulrich Kleine die Lichtinstallation erarbeitet. Sie tauchen den bekannten Kirchenraum in neues Licht. „Wir wollen den Besuchern einen neuen Blick auf diesen einzigartigen Ort ermöglichen.“

„Es wird über zehn Minuten eine Geschichte erzählt“, sagt Altfrid-Pastoralreferent Martin Wrasmann. „Zu dem Licht wird es eine Orgelinterpretation geben.“ Dazu werde der deutsche „Hobbit“-Star Dux den Johannes-Prolog und die Weihnachtsgeschichte vorlesen.

Laut Hermann soll das bewegte Licht dazu beitragen, das gemeinsame Erleben von Religion und Spiritualität neu zu gestalten - in einer Zeit der Entfremdung von Kirche und Gesellschaft. Wrasmann: „Gerade das Lichtsymbol ist für uns besonders geeignet, um auf den Kern von Weihnachten zu blicken.“ Unter der liturgischen Leitung von Wrasmann und Pastor Robert Solis sollen Musik, Licht und Text zu einem Heiligen Experiment verschmelzen.

rtm

Anzeige