Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Heeresmusikkorps spielt für AZ-Aktion „Helfen vor Ort“

Gifhorn Heeresmusikkorps spielt für AZ-Aktion „Helfen vor Ort“

Auch in diesem Jahr spielt das Heeresmusikkorps Hannover zugunsten der AZ-Aktion Helfen vor Ort. Diesmal findet das Konzert am Dienstag, 24. Juni, ab 19.30 Uhr im Theatersaal der Gifhorner Stadthalle statt. Karten gibt es im Vorverkauf ausschließlich in der AZ-Konzertkasse.

Voriger Artikel
Schweitzer-Schule: Polizei spricht von Brandstiftung
Nächster Artikel
Platt gefahrener Kanister beeindruckt die Kids

Unterstützung für „Helfen vor Ort“: Das Heeresmusikkorps Hannover spielt am 24. Juni in der Gifhorner Stadthalle.

Mit rund 60 Musikern kommt das Musikkorps unter der Stabführung von Oberstleutnant Manfred Peter nach Gifhorn. Die Musiker werden wieder eine ausgeklügeltes und vielseitiges Programm mitbringen, so dass für jeden musikalischen Geschmack etwas dabei ist. Es werden nicht nur Blasinstrumente eingesetzt, zu hören sein werden auch Schlagwerk, Kontrabass und ein Keyboard.

Das Repertoire des Musikkorps geht weit über Märsche hinaus. Geboten werden auch Musicalmelodien, Filmmusik und Konzertwalzer. Und die Musiker versprechen sogar einige Überraschungen.

Mit dem Erlös des Konzerts werden Kinder aus finanziell schwachen Familien ganzjährig und in vielfältiger Weise unterstützt.

Karten gibt es ausschließlich in der AZ-Konzertkasse, Steinweg 73. Pro Person kostet der Eintritt 15 Euro.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Köstlichkeiten vom Grill und internationale Biersorten locken vom 20. bis 22. Oktober in die Gifhorner Fußgängerzone mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Die Sanierung des Bahnübergangs bei Ausbüttel hat begonnen. Sind Sie von den Arbeiten auf der B4 betroffen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr