Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Schneeregen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Heeresmusikkkorps spielt für Helfen vor Ort

Benefizkonzert in Gifhorn Heeresmusikkkorps spielt für Helfen vor Ort

Sie können weit mehr als nur Märsche spielen: Das Heeresmusikkorp Hannover gastiert auch in diesem Jahr wieder in Gifhorn und setzt sich für den guten Zweck ein. Am Mittwoch, 26. Oktober, spielt es ab 20 Uhr zugunsten der AZ-Aktion Helfen vor Ort im Theatersaal der Gifhorner Stadthalle.

Voriger Artikel
Einbruchversuch in Jugendwerkstatt
Nächster Artikel
Winkler Straße: Noch drei Wochen lang Baustellen-Ampel

Einsatz für den guten Zweck: Das Heeresmusikkorps Hannover spielt am 26. Oktober in der Stadthalle Gifhorn.

Quelle: SFJgStDstBw FMZ

Gifhorn. Im Repertoire hat das Musikkorps unter der Leitung von Oberstleutnant Martin Wehn auch Musicalmelodien, Filmmusik und Konzertwalzer. Und die Musiker versprechen sogar einige Überraschungen.

Mit rund 60 Musikern kommt das Korps erneut nach Gifhorn. Die Musiker werden wieder ein ausgeklügeltes und vielseitiges Programm mitbringen, so dass für jeden Geschmack etwas dabei sein wird.

Es werden nicht nur Blasinstrumente eingesetzt, zu hören sein werden auch Schlagwerk, Kontrabass und ein Keyboard.

Mit dem Erlös des Konzerts werden über die AZ-Aktion Helfen vor Ort Kinder aus finanziell schwachen Familien ganzjährig und in vielfältiger Weise unterstützt, etwa bei Klassenfahrten oder Zuschüssen für Lernmaterialien.

Pro Person kostet der Eintritt zum Benefizkonzert 15 Euro. Tickets gibt es bei der Konzertkasse der Aller-Zeitung, Steinweg 73.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt
Schüler-Proteste an Stein-Schule

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Der Mülltonnentausch im Kreis Gifhorn läuft: Halten Sie das neue, chip-basierte System für sinnvoll?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr