Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / -1 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Hausbewohnerin überrascht Einbrecher

Wesendorf Hausbewohnerin überrascht Einbrecher

Wesendorf. Von der 51-jährigen Bewohnerin überrascht wurden unbekannte Täter bei einem Einbruch in ein Einfamilienhaus im Kornblumenweg in Wesendorf. Eine Sofortfahndung verlief erfolglos.

Voriger Artikel
Radfahrerin bei Unfall schwer verletzt
Nächster Artikel
Hillerser Rat ist gegen neues Sparkassen-Konzept

Gegen 9.30 Uhr hebelten die Einbrecher gestern ein Fenster des Hauses auf und gelangten so ins Innere des Gebäudes. Dort entwendeten sie eine Geldbörse mit diversen Ausweispapieren und einer geringen Summe Bargeld.

Auf dem Weg ins Obergeschoss wurden die Täter dann von der 51-jährigen Hauseigentümerin überrascht. Daraufhin flüchteten die Diebe und liefen in unbekannte Richtung davon. Eine Sofortfahndung der Polizei nach den Tätern verlief erfolglos.

Auch in Wagenhoff drangen am Dienstag zwischen 8 und 13 Uhr Einbrecher in ein Mehrfamilienhaus im Wiesengrund ein. Das erbeutete Diebesgut fiel dabei eher bescheiden aus.

In der Wohnung im Erdgeschoss sowie in der darüber liegenden Wohnung im Obergeschoss wurden sämtliche Schränke auf der Suche nach Geld und Wertgegenständen durchwühlt. Aus der Erdgeschosswohnung erbeuteten die Täter Bargeld in Höhe von rund 80 Euro, im Obergeschoss wurde nach ersten Erkenntnissen nichts entwendet.

Um Hinweise zu beiden Taten bittet die Polizei unter Tel. 05371-9800.

Dieser Text wurde aktualisiert!

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Endspurt in der Fußball-Bundesliga: Wo landet der VfL Wolfsburg?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr