Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Hauptsache, die Freude am Singen kommt rüber
Gifhorn Gifhorn Stadt Hauptsache, die Freude am Singen kommt rüber
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 20.05.2010
Achtung, Aufnahme: Die Kinder aus dem Kindergarten Osloß besingen eine neue CD. Quelle: Rudert
Anzeige

„Das gefällt mir nicht.“ Kindergartenleiterin Ingrid Rollinger hört sich die Aufnahme des englischen Liedes an. „Das machen wir noch mal.“ Sie legt ihre Gitarre beiseite, setzt sich vor die Gruppe der künftigen Schulkinder, dirigiert und singt lautlos mit. Dieses Mal sind alle zufrieden mit der Aufnahme.
Butenschön, freiberuflicher Musiker aus Hannover und Spezialist für Kindergarten-CDs, betont: „Bei diesen Aufnahmen kommt es nicht so auf die Perfektion an, sondern darauf, dass die Freude der Kinder rüber kommt.“ Die ist bei dem vielsprachigen Guten-Morgen-Lied unverkennbar. „Klasse, Kinder!“, lobt Butenschön. „Da können wir ja gleich noch ein Lied aufnehmen.“
Dann entlassen die Erzieher die Kinder in eine Spiel- und Tobe-Pause, „damit sie sich hinterher wieder besser konzentrieren können“, erklärt Ingrid Rollinger. Die 13 ausgesuchten Lieder „singen wir auch am Familientag der Internationalen Sommerbühne in Wolfsburg“, am Sonntag, 20. Juni, ist es so weit.
Bis dahin sind die CDs längst fertig. „Zwei Wochen brauche ich“, sagt Butenschön. Die Aufnahmen sind an einem Vormittag erledigt, es gibt auch schon Vorschläge für die Gestaltung des Covers. „Die Kinder sollen ein Bild malen“, schwebt Ingrid Rollinger vor. Und dann gibt es nach zehn Jahren erneut eine Kita-CD aus Osloß.

tru

Glück im Unglück hatte gestern eine 69-jährige Frau: Beim Brand eines Einfamilienhauses in der Bütower Straße erlitt sie lediglich leichte Verletzungen. Der Schaden am Gebäude wird auf etwa 60.000 Euro beziffert, das Haus zunächst unbewohnbar.

20.05.2010

Großes Glück im Unglück hatte eine 67-jährige Frau aus Wesendorf bei einem Verkehrsunfall gestern Abend bei Ahnsen. Obwohl sie mit ihrem Wagen ungebremst gegen eine Eiche fuhr und diese dabei fällte, kam sie mit leichten Verletzungen davon.

19.05.2010

Ein siebenjähriges Mädchen aus der Samtgemeinde Meinersen ist an Leukämie erkrankt: Es benötigt dringend eine Stammzellen-Spende. Diese Nachricht lässt Stephanie Behrens, Vorsitzende im Elternbeirat der Ettenbütteler DRK-Kindertagesstätte, handeln.

19.05.2010
Anzeige