Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Hartmut Auffahrt ist neuer König von Kästorf
Gifhorn Gifhorn Stadt Hartmut Auffahrt ist neuer König von Kästorf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:14 05.05.2018
Riesengroße Freude: Hartmut Auffahrt (3.v.l.) wurde am Freitag Abend in Kästorf als neuer Schützenkönig proklamiert. Quelle: Michael Franke
Kästorf

 Nachdem 76 Teilnehmer ihre Schüsse abgegeben hatten und vier von ihnen ins doppelte Stechen mussten, wurde es zunächst spannend – und dann war die Freude riesengroß bei Hartmut Auffahrt, der neuer Schützenkönig von Kästorf ist.

Andermänner sind Thorsten Gehlken und Jürgen Engelhardt

Nicht nur, dass es für ihn endlich zum ersten Mal klappte – Hartmut Auffahrt war schon oft Andermann – am Schützenfestsamstag hat er auch Silberhochzeit. Da gönnten ihm die aktuellen Andermänner, Thorsten Gehlken als erster und Jürgen Engelhardt als zweiter, den Thron umso mehr.

Kinderschützenfest am Samstag

Und so feiern die Kästorfer weiter: Der heutige Samstag beginnt um 10 Uhr mit dem Katerfrühstück mit den Gletscher Fezzern. Um 14.15 Uhr wird das Kinderschützenfest eröffnet, ab 14.30 Uhr wird der Kinderkönig mit einer Laserschießanlage ermittelt. Proklamiert wird er um 17 Uhr. Die Kapelle 4 For You spielt ab 21 Uhr im Festzelt bei der öffentlichen Tanzveranstaltung.

Tanz mit den Gletscher Fezzern

Der große Festumzug mit Anbringen der Königsscheibe startet am morgigen Sonntag um 13 Uhr. Um 15.15 Uhr wird der Seniorenkönig proklamiert. Ab 15.30 Uhr gibt es Kaffee, Kuchenbuffet und Unterhaltungsmusik. Um 19 Uhr startet das Königsessen, und um 20 Uhr der Tanz mit den Gletscher Fezzern.

Von Jörg Rohlfs

In Handschellen kam er in den Saal des Landgerichts Braunschweig. Hier wird dem 48-jährigen Angeklagten der Prozess gemacht. Er soll als Mitglied einer Bande am Diebstahl von Luxusautos beteiligt gewesen sein. Die Tatorte lagen in Gifhorn, Salzgitter und im Großraum Hannover.

07.05.2018

Schwere Verletzungen erlitt ein Junge am Freitagnachmittag bei einem Verkehrsunfall in der Gifhorner Ludwig-Kratz-Straße. Er war mit seinem Fahrrad vor ein Auto gefahren. Ein Rettungshubschrauber flog das Kind in die Medizinische Hochschule Hannover.

04.05.2018

Der Countdown läuft für die erste Auflage des neuen Kulturspektakels „Unser Aller Festival“. Jetzt steht das Programm für den Auftakt am Donnerstag, 24. Mai, 19 Uhr, im Schlosshof.

04.05.2018