Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Hans-Peter Daub ist neuer Diakonie-Vorstand

Gifhorn Hans-Peter Daub ist neuer Diakonie-Vorstand

Pastor Hans-Peter Daub, Superintendent in Rotenburg (Wümme), ist zum neuen theologischen Vorstand der Dachstiftung Diakonie berufen worden.

Voriger Artikel
Anhänger in Brand geraten
Nächster Artikel
Allersehl: Mammut-Wiesen-Fete begeistert erneut

Neuer Diakonie-Vorstand: Hans-Peter Daub wurde berufen.

Gemeinsam mit dem kaufmännischen Vorstand Jens Rannenberg wird der 55-Jährige künftig die Geschicke der Einrichtung leiten, in der mehr als 2.800 Mitarbeitende in den Hilfefeldern Altenpflege, Wohnungslosenhilfe, Kinderhilfe sowie Jugend- und Familienhilfe tätig sind. Der bisherige theologische Vorstand Pastor Hans-Peter Hoppe ist in den Ruhestand gegangen.

Zur Dachstiftung Diakonie gehören die Diakonischen Heime Kästorf in Gifhorn, das Stephansstift in Hannover, die Stiftung Wohnen und Beraten in Braunschweig und das Cornelius-Werk in Burg (Sachsen-Anhalt). Arend de Vries, der Vorsitzende des Kuratoriums und Geistlicher Vizepräsident des Landeskirchenamtes Hannover, äußerte sich erfreut, dass es gelungen sei, die Stelle des theologischen Vorstandes so schnell wieder zu besetzen: „Wir freuen uns, mit Pastor Daub einen neuen Vorstand zu haben, der über vielfältige Erfahrungen in Kirche und Diakonie verfügt“, erklärt Arend de Vries.

Daub war Pastor in der Johannis-Kirchengemeinde in Sandhorst bei Aurich, Studienleiter in der Ev. Heimvolkshochschule Bad Bederkesa und seit 2003 Superintendent des Kirchenkreises Rotenburg. In Rotenburg war er Vorsitzender des Kuratoriums des Diakonissenmutterhauses und des Aufsichtsrates des Diakoniekrankenhauses. Seit zwei Jahren gehört er dem Aufsichtsrat der Agaplesion AG, dem größten evangelischen Krankenhausträger in Deutschland, an. Hans-Peter Daub ist verheiratet und Vater einer erwachsenen Tochter. Dienstbeginn soll der 1. Dezember sein.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Weihnachtsmärchen "Der gestiefelte Kater"

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr