Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Handyparken auch in Gifhorn

Pilotprojekt ist auf drei Jahre angelegt – Kein Parkbeleg mehr notwendig Handyparken auch in Gifhorn

Autofahrer, die in Gifhorn parken wollen, müssen zukünftig nicht mehr in ihrem Portmonee nach Kleingeld kramen, um Automaten zu füttern. Die Stadt will noch in diesem Sommer das so genannte Handyparken einführen (AZ berichtete bereits). Die Bezahlung erfolgt mit einer speziellen App – sie macht das Parken bereits in den Nachbarstädten Wolfsburg und Braunschweig seit September 2016 komfortabel.

Voriger Artikel
2800 Euro für Eddy Gutknecht
Nächster Artikel
Lebenshilfe präsentiert Freizeitführer

Bald geht’s los: Das Parken per Smartphone-App soll in Gifhorn bald starten.
 

Quelle: dpa

Gifhorn. „Die Stadt nutzt dabei das System der Firma sunhill technologies aus Erlangen, einer Tochtergesellschaft der Volkswagen Financial Services Braunschweig“, erklärt Stadtsprecherin Annette Siemer. Eine Vertragsunterzeichnung zwischen dem Erlanger Unternehmen – es ist bereits Partner von Wolfsburg und Braunschweig – werde bereits am 12. Juli im Gifhorner Rathaus stattfinden, so Siemer. Das Pilotprojekt Handyparken sei in Gifhorn auf drei Jahren angelegt, erklärt die Stadtsprecherin.

Die Firma sunhill technologies ist stolz auf die entwickelte App mit dem Namen Travi Pay. Nach Unternehmensangaben handelt es sich um das „das innovativste, bargeldlose Bezahlsystem für das Parken, das in Deutschland verfügbar ist“.

Und so wird es vermutlich funktionieren: Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Ordnungsamtes Gifhorn kontrollieren das Handyparken mit mobilen Erfassungsgeräten, in dem sie das Auto-Kennzeichen überprüfen. So kann sofort festgestellt werden, ob für das geparkte Auto ein bestimmter Zeitraum per App online gebucht worden ist – denn mit der neuen Technologie gibt’s keinen Parkbeleg mehr hinter der Windschutzscheibe.

Von Uwe Stadtlich

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Klassenerhalt geschafft: Muß der VfL in der nächsten Saison wieder zittern?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr