Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / -1 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Handtaschenräuber gefasst

Gifhorn Handtaschenräuber gefasst

Zwei jugendliche Handtaschenräuber wurden am Mittwochabend in der Gifhorner Innenstadt von der Polizei auf frischer Tat gefasst. Mutige Zeugen hatten die Täter bis zum Eintreffen der Beamten festgehalten.

Voriger Artikel
Flüchtlinge: Unterricht auch außerhalb von Schulen
Nächster Artikel
Wasserverband Gifhorn: Trinkwasser wird teurer

Zwei Handtaschenräuber erwischt: Aufmerksame Zeugen verfolgten die Jugendlichen und hielten sie bis zum Eintreffen der Polizei fest.

Quelle: Archiv

Gegen 18.35 Uhr entriss ein 15-jähriger Schüler aus Knesebeck einer 80-jährigen Gifhornerin deren Handtasche, als sie gerade in der Fußgängerzone unterwegs war und die Einmündung zum Georgshof passierte. Gemeinsam mit seiner Komplizin und Freundin, einer 16-jährigen Gifhornerin, rannte der Knesebecker in Richtung Knickwall davon.

Hierbei wurden die beiden jedoch von zwei aufmerksamen Zeugen verfolgt und anschließend festgehalten, bis nur wenig später die Polizei eintraf und die Jugendlichen festnahm. In ihren Vernehmungen gaben die beiden den Handtaschenraub zu. Sie hätten ihn begangen, um ihre Drogengeschäfte zu finanzieren.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt
Schüler-Proteste an Stein-Schule

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Der Mülltonnentausch im Kreis Gifhorn läuft: Halten Sie das neue, chip-basierte System für sinnvoll?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr