Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Handballturnier: Spannende Spiele und tolle Tore
Gifhorn Gifhorn Stadt Handballturnier: Spannende Spiele und tolle Tore
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:00 16.03.2014
Da gibt es keine Verlierer: Sechs Mannschaften aus drei Landkreisen gingen beim Grundschul-Handballturnier in Müden an den Start. Quelle: Feith
Anzeige

Die Teams wurden Jahrgangsübergreifend und gemischt mit Jungen und Mädchen gebildet. Nach dem Spielmodus Jeder gegen Jeden spielten alle Mannschaften ihre fünf Spiele à 15 Minuten aus. In den Pausen musste jede Mannschaft zusätzlich drei Geschicklichkeitsaufgaben erledigen, wie Säckchen werfen, Eierlauf über einen sich bewegenden Pfad und Hütchenmemory. Diese Ergebnisse flossen wie die Handballspiele in die Gesamtbewertung mit ein.

„Die Kinder sollen bei unserem Turnier an den Handballsport herangeführt werden“, so Divjak, der begeistert war von der spannenden Spielen und tollen Toren. Für die kleinen Teilnehmer war es ein riesen Spaß an den Spielen und spielerischen Übungen aus dem Bereich des Jugendhandballs.

Mit großem Einsatz und überzeugender Leistung sicherte sich erstmals das Team der Grundschule Hillerse den ersten Platz und somit den begehrten Wanderpokal. „Für uns gibt es keine Verlierer, sondern nur Gewinner“, lobte Divjak den Nachwuchs und überreichte allen Teilnehmern von den Grundschulen aus Adenbüttel, Wipshausen, Müden, Groß Oesingen und Hohne eine Urkunde und eine Medaille sowie Süßes zum Naschen für die Heimreise.

nin

Anzeige