Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Haftbefehl: 44-Jähriger aus Kreis Gifhorn geschnappt

Kontrolle auf Autobahn 39 Haftbefehl: 44-Jähriger aus Kreis Gifhorn geschnappt

Am Montagabend gegen 18:50 Uhr fiel einer Streifenwagenbesatzung ein VW Polo aus Gifhorn auf, der in Schlangenlinien auf der Autobahn 39 bei Wolfsburg unterwegs war. Bei der Kontrolle des Fahrzeugführers stellte sich heraus, dass dieser nicht nur angetrunken fuhr, sondern auch per Haftbefehl gesucht wurde.

Voriger Artikel
Frank Hocke: „Extreme Parteien dürfen nie wieder bestimmen“
Nächster Artikel
Landwirte erwarten Rückgang der Anbauflächen im Kreis

Der 44-Jährige aus dem Kreis Gifhorn wurde an Ort und Stelle festgenommen.

Quelle: Archiv

Wolfsburg. Zunächst hatten die Beamten bei der Kontrolle des Fahrzeugführers eine "Alkoholfahne" festgestellt.

Eine Überprüfung des Atemalkohols ergab einen Wert von 1,68 Promille.

Bei der Befragung des 44-Jährigen stellt sich heraus, dass dieser nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war und es zudem noch einen Haftbefehl für den Mann gab.

Der Fahrzeugführer wurde gleich an Ort und Stelle festgenommen.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt

Auf dieser Themenseite zur Landtagswahl 2017 in Niedersachsen finden Sie alle News, Informationen und Prognosen zu der Wahl des niedersächsischen Landtags. mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Wissen Sie schon, wem Sie bei der Landtagswahl Ihre Stimme geben?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr