Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Hafenstraße wird ab 24. Juni zur Baustelle

Walle Hafenstraße wird ab 24. Juni zur Baustelle

Walle. Weitere Gewerbeansiedelung in der Gemeinde Schwülper: Der Rat stellte nun die Weichen für den Bau eines Holzgroßhandels südlich von Walle. Der entsprechende Bebauungsplan passierte das Gremium bei einer Enthaltung.

Voriger Artikel
Stricken, Häkeln, Weben sind im Kindergarten die Renner
Nächster Artikel
Schwelbrand in Rühen

Hafenstraße in Walle: Ab 24.Juni wird der Abschnitt saniert. Autofahrer müssen mit Störungen rechnen.

Quelle: Photowerk (co Archiv)

Bürgermeister Uwe-Peter Lestin erläuterte, es handele sich um einen Großhandel für holzverarbeitende Betriebe. Vorgesehen seien auch Ausstellungsräume auf zwei Etagen in der Größe von etwas weniger als 800 Quadratmetern. „Zum Beispiel für Tischler, die ihren Kunden dort etwas zeigen wollen“, sagte Lestin. Geplant sei zudem nur eine Zufahrt, aber so, dass Lkw auf das Gelände problemlos fahren könnten.

Sowohl SPD als auch CDU stimmten zu. Waltraud Wannhoff (CDU): „Wir sind angetan davon.“ Brigitte Brinkmann (SPD): „Der Umwelt- und Planungsausschuss stand dem Vorhaben bereits positiv gegenüber.“

Geändert wurde zudem der Bebauungsplan für das Sondergebiet Poststraße in Groß Schwülper. „Früher war dort einmal ein Markt angesiedelt, inzwischen ist noch ein Fitnessstudio in dem Gebäude. Daher muss der Plan angepasst werden“, sagte Lestin.

Zudem teilte er mit, dass ab 24. Juni die Hafenstraße in Walle ausgebaut wird. Zunächst gebe es eine einseitige Sperrung, später dann eine Vollsperrung, wenn die Ampel im Gewerbegebiet Waller See fertig sei. Anwohner der Hafenstraße sollen ihre Grundstücke erreichen können, „mit vorübergehenden Störungen“, so Lestin.

cn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr