Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Hängebauchschwein gerettet

Gifhorn Hängebauchschwein gerettet

Nach mehreren Anrufen bei der Polizei gelang es den Beamten, ein ausgebüxtes Hängebauchschwein wieder auf die Wiese zu treiben, von der es ausgebrochen war.

Voriger Artikel
Diebe beim Autoservice: VW-Bus ist weg
Nächster Artikel
Windpark: Fläche bei Hillerse in Diskussion

Glückliche Rettung: Ein entlaufendes Hängebauchschwein konnte von der Polizei wieder eingefangen werden.

Am Dienstagmorgen gegen 8.45 Uhr, gingen bei der Polizeidienststelle mehrere Anrufe ein, daß im Bereich der nördlichen Stadtbrücke der B 4 ein kleines Schwein laufen solle.

Es war schon mehrfach in Richtung der B4 gerannt und drohte auf die Strasse zu laufen. Sofort wurde der Bereich zur B4, in der Verlängerung „Am Weinberg/Wilscher Weg“, von Polizeibeamten aufgesucht, um zu verhindern, daß das Schwein die Bundesstraße betritt.

Tatsächlich wurden die Beamten fündig und konnten das kleine Hängebauchschwein auf die Wiese treiben, von der es zuvor ausgebrochen war. Auf der Wiese waren insgesamt zwei Hängebauchschweine neben Ziegen und Enten untergestellt.

Die Beamten reparierten vor Ort noch notdürftig den Zaun. Der Halter der Schweine konnte informiert werden und kümmert sich um die Reparatur des Zaunes. 

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Geht es auch ohne Fleisch an Weihnachten? Was gibt es bei Ihnen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr