Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Händler laden Sonntag zum Einkaufsbummel
Gifhorn Gifhorn Stadt Händler laden Sonntag zum Einkaufsbummel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:43 24.03.2015
Am kommenden Sonntag: In der Gifhorner Innenstadt sind die Geschäfte von 13 bis 18 Uhr geöffnet.
Anzeige

In den Geschäften und in der Gifhorner Fußgängerzone werden nicht nur die neuesten Frühjahrstrends präsentiert, sondern auch ein buntes Programm für die ganze Familie.

Ab 13 Uhr darf in den Geschäften in der Innenstadt die bunte Vielfalt des Frühlings in Augenschein genommen werden. Dabei kann auch so manches Osterei gefunden werden, das Rainer der Matrose, der mit dem Osterhasen in der Fußgängerzone als Walkact unterwegs ist, versteckt hat. Mit Charme und Witz wird er seine Zuschauer begeistern und dabei auch noch so manches Luftballontier für die kleinen Gäste basteln.

Bei der Malaktion „bemale das Riesenei“, die je nach Wetterlage vor oder in einigen Gifhorner Geschäften stattfindet, können sich alle Kinder kreativ austoben. Bemalt werden zehn mehr als einen Meter große Eier, die im Anschluss ausgestellt und bis Ostern im Kaufhaus Schütte bestaunt werden können. Angeboten werden auch Leckereien wie Bratwurst und Steaks vom Grill, Crepes, Backschinken und Schmalzkuchen. Fehlen werden auch nicht die bei den Kleinsten so beliebten Karussells.

Wilsche/Neubokel. Hat der Wolf jetzt schon Gifhorn erreicht? Schilder zwischen Wilsche und Neubokel behaupten das. Aber Vorsicht: Die Schilder sind eine Fälschung. Der Wolfsberater kann über diesen schlechten Scherz nicht lachen.

26.03.2015

Radfahren ist in der Fußgängerzone auch weiterhin nur von 18 bis elf Uhr gestattet. Ein Antrag der Grünen, die Fuzo ganztägig für die Pedalritter freizugeben - vorgeschlagen wurde eine Testphase vom 1. April bis zum 31. Dezember 2016 - fand gestern Abend im Rat keine Mehrheit.

26.03.2015

Gifhorn. Die Golden Girls sind legendär. Vor 30 Jahren eroberte die amerikanische Serie die Herzen des Fernsehpublikums. Doch auch auf der Bühne macht die Geschichte einiges her, zum Beispiel bei der Aufführung in der Gifhorner Stadthalle.

23.03.2015
Anzeige